Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Erlebnispark Meeresaquarium

- Gründung 1994 - heutige Größe 7800 m², 60 Aquarien, 5 Terrarien, - gilt als größte und attraktivste Einrichtung dieser Art im mitteldeutschen Raum - Tiere aus allen Gebieten der Weltmeere u.a. Haie, Krokodile, Raubmuränen, Rochen u.v.m. sind zu besichtigen - besondere Attraktionen sind Schwarzspitzriff- und Zitronenhaie in 100.000, 250.000 und 1-Million-l-Becken (sonntags 15.00 Uhr Haifischfütterung!) - ein ca. 3.000 qm großer KOI-PARK befindet sich im Außenbereich und lädt zur Entspannung ein. - Seit April 2011 ist ein ca. 1.200 qm großes Krokodilhaus im Obergeschoss zu bestaunen. Tausende Besucher aus Nah und Fern erfreuen sich alljährlich an dieser einmaligen Anlage. - Aquarium, Krokodilhaus und das dazugehörige Restaurant (geöffnet täglich 10.00 - 18.00 Uhr) sind für Rollstuhlfahrer problemlos zugänglich.

Kartenansicht umschalten

Kontakt

Erlebnispark Meeresaquarium
Beethovenstr. 16
98544 Zella-Mehlis

Telefon: 03682/41078
Fax: 03682/486134

Anreise

Öffnungszeiten

Montag:
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Dienstag:
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Mittwoch:
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Donnerstag:
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Freitag:
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Samstag:
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sonntag:
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Samstag 14.00 Uhr Krokodilfütterung (April-Okt) und Sonntags 15.00 Uhr Haifischfütterung

Service

  • Restaurant
  • Sprache: deutsch,
  • Bus-Parkplätze: 5
  • PKW-Parkplätze: 60
  • familien- und kindergerecht
  • Für Kinder und Familien: Streichelteich mit Koi-Karpfen, Außenspielplatz mit Park, Kinderwagentauglich, Wickeltisch/-raum, Gastronomie für Kinder, Quizfragen für Kinder und Erwachsene rund ums Thema „Fisch“, Kindergeburtstage

Barrierefreiheit

Für Rollstuhlfahrer voll zugänglich Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden Aufzug für Rollstuhlfahrer vorhanden Toilette für Rollstuhlfahrer eingeschränkt zugänglich Spezielle und persönliche Hilfeleistungen für Menschen mit Behinderungen

Behindertenparkplätze (3x4,20 m) im Innenhof. Wege im Außenbereich über Betonpflaster und Asphalt, Längsneigung von 9 % auf 9 m. Rollstuhlgeeignete Wege sehr gut ausgeschildert. Ebenerdiger Zugang zu Außenpark mit Koi-Teichen und Kinderspielplatz auf grobem Sandboden und Rasen.

Am Haupteingang Schwelle (2,5 cm). Bei der Einrichtung der Ausstellung und der Gaststätte hat man sich an den Bedürfnissen von Gästen mit Mobilitätseinschränkung orientiert. Ein Aufzug und ein Plattformlift im Krokodilhaus (300 kg Traglast, 1,35x1,30 m, wird vom Personal bedient) runden das Angebot ab. Zum WC in der 1. Etage über Aufzug im Aquariumsbereich. Hinweis: Anfahrbarkeit nur rechts = 107 cm.

Assistenzhunde erlaubt. Die Einrichtung wird regelmäßig von Gästen mit Behinderung besucht. Das Personal ist darauf eingestellt und unterstützt gern.