Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Biathlon Weltcup

BMW IBU-Biathlon-Weltcup 2022

Biathlon-Weltcup in Oberhof vom 3. bis 09. Januar 2022

Zum jährlichen Biahtlon-Weltcup empfängt das Wintersportzentrum Oberhof im Thüringer Wald Topathleten aus über 30 Nationen und Biathlon-Fans aus ganz Deutschland. Der Biathlon-Weltcup findet im kommenden Jahr vom 3. bis 09. Januar 2022 statt. Oberhof in Thüringen ist seit Jahrzehnten eine wichtige Station im Biathlon-Weltcup.

Die Wettkampftage der beliebtesten Wintersportart versprechen mit Massenstart und Einzelrennen spannende und unvergessliche Erlebnisse in der LOTTO Thüringen ARENA am Rennsteig. Die Rennen sind schon mehrere Monate vorher ausverkauft. In der LOTTO Thüringen ARENA am Rennsteig finden ca. 9.000 Menschen Platz und auch entlang der Strecke finden sich unzählige Biathlonfans ein, um die AthletInnen anzufeuern.

Für die Zuschauer wird jedes Jahr ein umfangreiches Programm vorbereitet. Das mittlerweile traditionelle "Warm up" beginnt ungefähr drei Stunden vor dem Anschießen. Backstageführungen, Biathlonschießen und weitere Incentives laden ein, den Biathlonsport ganz nah zu erleben.

Im Kurpark starten täglich Mitmach-Angebote für Groß und Klein, wie Snowtubing, Eisstockschießen und vieles mehr.

Am Grenzadler versorgt das Hüttendorf die Fans an mehr als 30 Ständen vor, während und nach den Wettkämpfen mit Thüringer Spezialitäten und bietet Souvenirs und Fanartikel zum Verkauf an.

Information zum Ticketkauf

Der Ticketvorverkauf startet am 01. Dezember 2021 über die Webseite www.weltcup-oberhof.de und regionale Vorverkaufsstellen.

Der Veranstalter rät dringend davon ab, Tickets bei Anbietern zu erwerben, die diese schon früher anbieten. Auch sogenannte Reseller sind mit Vorsicht zu genießen. Teilweise werden um ein Vielfaches höhere Preise verlangt.

Mehr Infos unter www.weltcup-oberhof.de