Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Neuer Bus-Shuttle-Service zum Internationalen FIS Skispringen in Brotterode am Samstag und Sonntag, 8. und 9. Februar 2020

09.02.2020

Bus-Shuttle-Service Brotterode

Erstmals bietet der WSV Brotterode e.V. in Zusammenarbeit mit den Busunternehmen Knies, „Der Trusetaler“, aus Brotterode-Trusetal und der Firma Gessert-Reisen aus Finsterbergen zum Internationalen FIS Skispringen am Samstag und Sonntag, 8. und 9. Februar 2020, für alle Besucher aus dem Umland einen Bus-Shuttle-Service an.

Dabei wurden auch die Zugverbindungen nach Wernshausen, kommend aus Meiningen oder Eisenach, integriert. Darüber hinaus werden der Bahnhof Reinhardsbrunn sowie der Busbahnhof in Bad Tabarz bzw. die Waldbahn-Haltestelle angefahren. Nach Möglichkeit wurde der Busfahrplan an die Abfahrts- und Ankunftszeiten der Züge angepasst.

Insgesamt werden drei Shuttle-Touren angeboten:

  • Tour 1: von Wernshausen über Schmalkalden, FlohSeligenthal und Kleinschmalkalden nach Brotterode
  • Tour 2: von Wernshausen über Breitungen und Trusetal nach Brotterode
  • Tour 3: von Finsterbergen über Schönau, Friedrichroda und Bad Tabarz nach Brotterode

Der Preis von Wernshausen nach Brotterode (Tour 1 und 2) liegt bei 2,00 Euro für eine Strecke an jeder Haltestelle. Der Preis von Finsterbergen nach Brotterode (Tour 3) richtet sich nach dem gültigen Tarif.

Alle Informationen zum Internationalen FIS Skispringen in Brotterode sowie eine detaillierte Fahrplanauskunft für den Bus-Shuttle-Service erhalten Sie unter https://skispringen.aminselberg.de/shuttlebusse.

Kontakt

WSV Brotterode e.V.
Teichstraße 7a
98596 Brotterode-Trusetal
Tel. 036840 / 32279
https://skispringen.aminselberg.de
mail@skispringen.aminselberg.de