Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Alle Orte A-Z

F (8)
Fambach

Fambach

Der kleien Ort Fambach liegt zwischen Meiningen und Bad Salzungen idylisch im oberen Werratal. Urkundlich erwähnt wurde "Vanebach" schon im Jahr 1183 als Standort einer einst stolzen Festungsanlage, welche bis in das 19. Jahrhundert bewohnt war.

Jedes Jahr finden in Fambach zahlreiche Veranstaltungen statt. am ersten Mai beghet die Gemeinde das Feuerwehrfest. Das zweite Juliwochenende steht ganz im Zeichend des großen Zeltfestivals, welchs seit 2014 stattfindet und schon viele namhafte Künstler in die Region gebracht hat. Außerdem findet der Fambach lauf und im Herbst ein Kürbisfest statt. 

mehr Informationen über Fambach

Fehrenbach

Fehrenbach

Die Lage Fehrenbachs, direkt am Kamm des Thüringer Waldes, macht den Ort zu einem beliebten Wandergebiet im Sommer wie im Winter. Beliebte Ausflugsziele sind die Fehrenbacher Schweiz mit ihren imposanten Felsgebilden und die Werraquelle. Naturbelassene Wanderwege und im Winter gespurte Loipen und ein Skilift schaffen in jeder Jahreszeit die Voraussetzungen für Ruhe, Entspannung oder aktiven Urlaub.

mehr Informationen über Fehrenbach

Finsterbergen

Finsterbergen

"Heilklimatischer Kurort Premium - Class", kein Durchgangsverkehr, keine Industrie - mildes Mittelgebirgsklima (durch die günstige Höhenlage ist die Luft äußerst rein, frisch, belebend und durch die Nähe der Nadelwälder reich an Sauerstoff) - 90 km markierte, gut beschilderte Wanderwege - zahlreiche Winterwanderwege und doppelt gespurte Loipen - Erholungssuchenden steht ein modernes beheiztes Freizeitbad mit Riesenrutsche, und dem angrenzenden Freizeitpark mit Parkeisenbahn, Minigolf, Beachvolleyball, Abenteuerspielplatz, Kegelbahn, drei Tennisplätzen und Bolzplatz zur Verfügung

mehr Informationen über Finsterbergen

Fischbach

Fischbach

Der Ferienort Fischbach liegt in 385-400 m Höhe zwischen Wäldern und Wiesen eingebettet am Fuße des großen Inselsberges. Unser Ort bietet gepflegte Wanderwege für jede Beanspruchung. Herrliche Wanderrouten und grandiose Ausblicke führen Sie zum großen Inselsberg, Dreiherrenstein, zur Tanzbuche, Marienglashöhle usw. Im Jahr 2003 wurde Fischbach 900 Jahre alt.

mehr Informationen über Fischbach

Floh-Seligenthal

Floh-Seligenthal

Floh bildet zusammen mit Seligenthal, Hohleborn, Schnellbach, Struth-Helmershof und Kleinschmalkalden die Gemeinde Floh-Seligenthal. Das Wahrzeichen von Floh ist eine Porphyrkuppe, der sog. „Maßkopf“(590 m NN), auf dem vor Jahrzehnten eine Wander- bzw. Schutzhütte errichtet wurde, welche in den letzten Jahren ständig modernisiert und erweitert wurde. Sie bietet dem Besucher einen Blick bis zu den Rhönbergen.

Wanderfreunde finden hier sehr gut ausgeschilderte Wanderwege z. B. zu dem sagenumwobenen Rennsteig mit dem malerischen Bergsee Ebertswiese.

Der Ort verfügt über eine gut ausgewogene Gastronomie, die mit Thüringer Spezialitäten und familiärer Gastlichkeit aufwartet.

mehr Informationen über Floh-Seligenthal

Frauenwald

Frauenwald

Frauenwald ist der älteste Ort am Rennsteig und liegt 800 m ü. NN. Der kleine Erholungsort mit ca. 1100 Einwohnern liegt nur einen Kilometer vom Rennsteig entfernt auf einem nach Süden verlaufenden Bergrücken, mitten im UNESCO Biosphärenreservat Thüringer Wald. Frauenwald ist durch seine herrliche Lage sowohl im Sommer als auch im Winter eine Reise wert.

mehr Informationen über Frauenwald

Friedrichroda

Friedrichroda

Friedrichroda liegt klimatisch günstig im NW des Thüringer Waldes am Rennsteig. Die Marienglashöhle, ein ehemaliges Bergwerk mit einer der größten Gipskristallgrotten, ist der Besuchermagnet. Relaxen Sie im Parkbad und Therapiezentrum oder nutzen Sie die Wellness und Gesundheitsangebote. Der Veranstaltungskalender hält ein vielseitiges Angebot bereit. Preiswert kann man in Friedrichroda die Thüringer Gastlichkeit mit bodenständiger Küche erleben.

mehr Informationen über Friedrichroda

Friedrichshöhe

Friedrichshöhe

Friedrichshöhe liegt direkt am Rennsteig und ist das Richtige für alle die Natur hautnah erleben möchten. Im Informationszentrum des Naturparks Thüringer Wald werden naturkundliche Führungen vermittelt. Vielleicht möchten Sie einen Erlebnistag inmitten gesunder und gepflegter Natur verbringen, dann ist dies genau das richtige für Sie. Der 1725 gegründete Ort ist heute ein Ortsteil von Sachsenbrunn und bietet Erholungssuchenden absolute Ruhe.

mehr Informationen über Friedrichshöhe