Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Gedenkstätte Point Alpha

Zwischen Geisa in Thüringen und Rasdorf in Hessen mahnt heute die Gedenkstätte Point Alpha an die Zeit des Kalten Krieges. Im Zentrum der ehemaligen NATO-Verteidigungslinie »Fulda Gap« gegen den Warschauer Pakt entstand Anfang der 1950er-Jahre der US-Beobachtungsstützpunkt Point Alpha. Aufgrund seiner günstigen Lage auf einem 411 m hohen Bergrücken eignete sich der Standort ausgesprochen gut zum Beobachten der Kontrahenten jenseits der Grenze und zum Abhören von Funksprüchen. Die Gedenkstätte umfasst den ehemaligen amerikanischen Stützpunkt sowie teils originale, teils rekonstruierte Grenzsicherungsan lagen samt Grenzturm auf ostdeutscher Seite.

Eine große Dauerausstellung im »Haus auf der Grenze« dokumentiert das unmenschliche Grenzregime der DDR, das tägliche Leben mit der Grenze und informiert über die teils erfolgreichen, zumeist jedoch gescheiterten Fluchtversuche in den Westen und die Gegenmaßnahmen der DDR. Das interaktive Ausstellungsprojekt »Freiheiten« dokumentiert anhand zahlreicher Objekte, Dokumente und Fotografien das Zwangsregime der SED-Diktatur, eine Multivisionsschau macht die Dynamik und Dramatik der Wendejahre 1989/90 hautnah erlebbar. Auf dem »Weg der Hoffnung« entlang des ehemaligen Todesstreifens symbolisieren 14 Skulpturen in Anlehnung an den Kreuzweg den gewaltlosen Widerstand gegen die kommunistischen Diktaturen Mittel- und Osteuropas.

Im Jahr 2011 wurde die Mahn- und Gedenkstätte Point Alpha mit dem europäischen Kulturerbe-Siegel ausgezeichnet.

Kartenansicht umschalten

Kontakt

Gedenkstätte Point Alpha
Platz der Deutschen Einheit 1
36419 Geisa

Telefon: +49 (0) 6651 919030
Fax: +49 (0) 6651 919031

Anreise

Öffnungszeiten

Montag:
9:00 Uhr - 18:00 Uhr
Dienstag:
9:00 Uhr - 18:00 Uhr
Mittwoch:
9:00 Uhr - 18:00 Uhr
Donnerstag:
9:00 Uhr - 18:00 Uhr
Freitag:
9:00 Uhr - 18:00 Uhr
Samstag:
9:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sonntag:
9:00 Uhr - 18:00 Uhr

November/März tägl. 10.00-17.00 Uhr, Dezember-Februar Di-So 10.00 - 16.30 Uhr

Detailinformationen

  • Angebote für Schüler- u. Jugendgruppen

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Imbiss
  • Sprache: deutsch, englisch
  • Bus-Parkplätze: 12
  • PKW-Parkplätze: 80

Barrierefreiheit

  • Informationen für Gäste mit Gehbehinderung
  • Informationen für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen
  • Informationen für Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen
  • Informationen für Gäste mit kognitiven Beeinträchtigungen
  • Bequem unterwegs für alle Generationen