Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Lauscha

Also hier liegt das gläserne Weihnachtsmärchenland: nahe des Rennsteigs und mitten im südlichen Thüringer Wald. Ja, dieser kleine Ort mit den schiefergedeckten Häusern hat wirklich Tradition. Natürlich wegen der Glasbläser. Versteht sich. Aber auch wegen des Skispringens. Bis 1906 lässt sich das zurückverfolgen. Und die erste Deutsche Meisterschaft wurde hier bereits 1931 ausgetragen. Inzwischen sind die Springen auf der Schanze Marktiegel unzählbar. Und aus der damaligen einen Anlage wuchsen fünf heran. Und alljährlich werden nun hier internationale Springen ausgetragen wie ContinentalCups.

Kartenansicht umschalten

Kontakt

Tourist-Information
Straße des Friedens 46
98724 Lauscha

Telefon: +49 (0) 36702 22944
Fax: +49 (0) 36702 30836

Ansprechpartner(in): Frau Greiner-Petter

Unterkünfte