Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Loipe 32 Bergseeloipe

Kartenansicht umschalten
Höhenprofil umschalten

Höhe und Position

Routenbeschreibung

Ausgangspunkt der Tour ist der Parkplatz an der „Neuen Ausspanne“ zwischen Floh-Seligenthal und Tambach-Dietharz. Die Loipe beginnt an der Schutzhütte oberhalb des Parkplatzes am Nesselberg in 720m Höhe. Von der Schutzhütte aus geht es zuerst links vom Rennsteig ab auf eine 1,5 km lange allmähliche Abfahrt bis zur ersten größeren Lichtung mit einem wunderschönen Ausblick Richtung Südwest.
Ca. 1 km talwärts befindet sich der Ortsteil Nesselhof. Rechter Hand der Loipe verläuft der Rennsteig, auf dem in diesem Abschnitt zwischen den Doppelspuren eine ausreichend breite Trasse zum Skaten bis zur Ebertswiese angelegt ist. Nach diesem leichten Streckenabschnitt folgt ein Anstieg, der nach weiteren 800 m recht anspruchsvoll endet und in leichte bis mittelschwere Geländeabschnitte übergeht. Nach insgesamt drei zurückgelegten Kilometern erreicht man nach einer weiteren Abfahrt den nächsten Aussichtspunkt und nun die Ebertswiese. Hier bietet sich dem Skiläufer neben einem wunderschönen Skipanorama auch die Möglichkeit verschiedene gut ausgeschilderte Rast- und Einkehrmöglichkeiten zu nutzen. Nach ca. 400 m erreicht man den idyllischen Bergsee mit seinen bizarren Felswänden. Die Rücktour zum Nesselberg erfolgt nach der Runde auf der Ebertswiese auf demselben Weg oder über den Rennsteig.

Bedingungen

geschlossen nicht präpariert

Beschreibung

  • Länge: 8,4 km
  • Ausgangspunkt: Nesselberg
  • Endpunkt: Nesselberg
  • Wegeverlauf: Nesselberg - Ebertswiese - Bergsee und zurück
  • Technik: Klassisch
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Besonderes: Bergsee

Download

Weitere Informationen

Tourist-Information Floh-Seligenthal
Bahnhofstraße 4
98593 Floh-Seligenthal

03683/ 408848
info@floh-seligenthal.de