Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Zella-Mehliser Runde

Kartenansicht umschalten
Höhenprofil umschalten

Höhe und Position

Die Tour bietet ein ständiges Auf und Ab, tolle Aussichten und einen Streckenabschnitt der Bike-Trans-Germany.

Vom Start am Bürgerhaus verlässt man Zella-Mehlis durch einen steilen Hohlweg. Über Schwarzberg und Jahnstein gelangt man nach einigen Höhenmetern zum "Reißinger Stein". Es folgt eine schnelle Abfahrt zum Roten Bühl. Hier geht es rechts gleich wieder hinauf zur Tischwiese.

Man folgt nun dem Rennsteig-Dolmar-Weg, einem Streckenabschnitt der Bike-Trans-Germany. Am folgenden Anstieg zum Braukopf kann man seine Kondition testen. Für das schweißtreibende Bergan wird man mit einer tollen Aussicht auf den Dolmar (740 m) und die Berge der Hochrhön belohnt.

Nun rollt es leicht zum "Veilchenbrunnen". In der Bergbaude kann man neue Energie tanken, denn nach einer Abfahrt zur "Dammwiese" steigt der Weg wieder zum Waldhaus. Die Straße führt nun Richtung Zella-Mehlis. Nach ca. 1 km verlässt man die Straße und gelangt über den Schwarzberg zum Bürgerhaus zurück.

Roadbook  (PDF 215 KB)

Routendaten

  • Gesamtlänge: 25 km
  • Ausgangspunkt in Thüringen: Tourist-Information Zella-Mehlis
  • Endpunkt in Thüringen: Tourist-Information Zella-Mehlis
  • Höhenunterschied: 459 bis 871 m über NN
  • Höhenmeter: 806 m
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Download

Weitere Informationen

Tourist-Information Zella-Mehlis
Louis-Anschütz-Str. 28
98544 Zella-Mehlis

Telefon: 03682/482840

Sehenswertes