Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

DIE PRINZEN am Samstag, 26. August 2017 in Suhl - tausende Besucher auf dem Friedberg erwartet

18.08.2017

Die Prinzen

Am Wochenende vom 25. zum 26. August 2017 ist auf dem Gewerbegebiet Suhl-Friedberg einiges los. Die in der kreisfreien Stadt Suhl ansässige Tageszeitung Freies Wort feiert ihr 65-jähriges Jubiläum und hat sich dafür einiges einfallen lassen und zahlreiche Gäste eingeladen. Der Höhepunkt der Feierlichkeiten ist ein Open-Air-Konzert am Abend des 26. August mit der beliebten ostdeutschen Kultband "Die Prinzen" aus Leipzig.

Landolf Scherzer trifft Rio Reiser, Steppenwolf und Deep Purple

Bereits am Freitag, den 25. August, startet das große Jubiläumsfest um 18 Uhr mit einem Kleinkunst-Festival auf dem Verlagsgelände. Die Schleusinger Band Jazznah empfängt die Gäste mit hausgemachten Live-Jazz. Dazu gibt es heimische Biere und traditionelle Thüringer Küche.

Thüringens bekanntester und erfolgreichster zeitgenössischer Schriftsteller, Landolf Scherzer, erzählt von seinen Erlebnissen aus seiner Zeit bei der Tageszeitung. Scherzer war von 1965 bis 1975 Redakteur bei Freies Wort.

Der Potsdamer Schauspieler mit Theatererfahrung am Meininger Staatstheater, Michael Gerlinger, und sein kongenialer musikalischer Kompagnon, der Gitarrist Stefan Groß alias Tschorre Mittelmaß, besingen den großen deutschen Liedermacher Rio Reiser mit dem Programm "Zauberland".

Tenor Stan Meus vom Meininger Theater singt Schlager von anno dazumal, Julia Pöhlmann nimmt die Gäste mit auf eine Reise ins Land der Improvisation und das "Kino to Go" zeigt das Beste aus zwölf Jahren Kurzfilmfestivalgeschichte.

Ein ganz besonderer Höhepunkt sollte auch der Hate Slam werden – ein neues und vollkommen abgefahrenes Lese- und Performancekonzept, welches seinen Ursprung im Poetry Slam hat, aber auf gänzlich andere Inhalte und Hintergründe zurück greift. Den Mittelpunkt des Hate Slams bilden nämlich besonders bissige, kritische, ausfällige, unkorrekte oder einfach nur dämliche Leserbriefe oder Online-Kommentare von Lesern der Tageszeitung Freies Wort oder des Online-Portals insüdthüringen.de, vorgetragen von den Empfängern der jeweiligen Nachrichten, den Redakteuren der Tageszeitung.

Und zu später Stunde spielt dann Deutschlands erste und einzige Verlags-Cover-Band "Druckreif" auf dem mobilen Bühnentruck tanzbare Hits, Rock-Klassiker und unvergessene Soul-Nummern aus der goldenen Zeit der handgemachten Musik. Somit sind alle, die sich mal wieder mit Musik von den "Beatles", "Rolling Stones", "Status Quo", "Deep Purple", "Steppenwolf" oder "Manfred Mann's Earth Band" vergnügen wollen, hier genau richtig.

Buntes und vielfältiges Kinder- und Familienprogramm

Am Samstag steigt dann auf dem gesamten, von viel Grün umgebenen Verlagsgelände, die große Jubiläumsparty mit einem ganztägigen Kultur- und Sportprogramm.

Los geht’s um 11.00 Uhr bis circa 13.30 Uhr mit Sportangeboten und Präsentationen von Sportvereinen der Region. Ringkampf, Boxen, Turnen, Aerobic und Tanz werden zu sehen sein. Wer aktiv ins Geschehen eingreifen möchte, kann beim Zeitungslauf mit Biathlonschießen mitmachen, die von Olympiasiegerin und Weltmeisterin Kati Wilhelm angeführt wird und vom GutsMuths-Rennsteiglaufverein organisiert wird.

Es gibt Hüpfburgen, Kletterfelsen und Waterball im Wasserbassin. Kinderschminken, Glitzertattoos für die Kleinen, den beliebten Kinderflohmarkt der Rhön-Rennsteig-Sparkasse und einen neuartigen Stoffwechsel- und Kreativmarkt, der Elemente von Kleidertauschmärkten mit den aktuell boomenden Kreativmärkten zusammen führt.

Zahlreiche Partner der Tageszeitung sind mit eigenen Erlebnis- und Präsentationsständen vor Ort und wer Lust hat, kann sich seine eigene Freies Wort-Titelseite mitnehmen.

Die Prinzen entern die Open Air-Bühne

Der Nachmittag steht dann ganz im Zeichen der Kultur. Auftritte des Kinder- und Jugendtanztheaters "Ballett kreativ", der Mädels vom Wasunger Karnevalsverein oder auch ausgewählter Südthüringer Chöre bestimmen das Bühnenprogramm. Das große Ensemble AWASO der Suhler Musikschule spielt auf und Michael Jeske, der Routinier vom Meininger Theater, bringt Ausschnitte aus dem neuen Programm des Meininger Staatstheaters auf die Bühne.

Höhepunkt der Festivitäten ist dann das abendliche Open Air-Jubiläumskonzert mit einer der beliebtesten und populärsten deutschen Musikbands, den PRINZEN. Seit mehr als 25 Jahren produziert die Leipziger Band  nun schon Hit um Hit und geht auf Tour. Mit sechs Millionen verkauften Tonträgern zählt sie zu den erfolgreichsten deutschen Musikgruppen. Ohrwürmer wie "Millionär", "Mann im Mond", "Küssen verboten", "Alles nur geklaut", "Du musst ein Schwein sein" oder "Deutschland" haben das Musikverständnis einer ganzen Generation geprägt.

Nach dem Prinzenkonzert steigt die Antenne Thüringen-Sommernachtsparty mit DJ und Moderator Thomas Ostermann.

Natürlich gibt es den ganzen Tag über gastronomische Versorgung – angefangen von traditioneller Thüringer Küche mit Bratwurst und Rostbrätel über Hamburger vom Foodtruck und Fisch aus Thüringer Flüssen und Seen bis hin zu Leckereien für die kleinen Gäste.

Während alle Tagesveranstaltungen kostenfrei sind, können Tickets sowohl für das 1. Suhler Verlags-Kulturfestival am 25. August und für das Open Air-Konzert mit den PRINZEN am 26. August in allen Geschäftsstellen von Freies Wort, Meininger Tageblatt oder Südthüringer Zeitung, in den Ticketshops der Mediengruppe Thüringen und im Internet unter www.etix.com erworben werden.

Kontakt

Suhler Verlagsgesellschaft
Schützenstraße 2
98527 Suhl
www.insuedthueringen.de