Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

"WELTFRIEDEN – notfalls mit Gewalt" - Ausbilder Schmidt mit seinem Programm am Mittwoch, 18. Oktober 2017 in Bad Tabarz

10.10.2017

Ausbilder Schmidt - Foto: Manfred Wegner
  • Ausbilder Schmidt im KukuNa in Bad Tabarz
  • 18. Oktober 2017
  • 19:30 Uhr
  • KUKUNA – Zentrum für Kunst, Kultur und Natur
    Lauchagrundstraße 12a
    99891 Bad Tabarz
  • Eintritt: 18 Euro

Im Mai 1994 gründete er die Comedytruppe Les Hot Banditos. Nachdem er 1999 seinen Abschluss an der Köln Comedy Schule gemacht hatte, schuf er seine Comedyfigur "Ausbilder Schmidt", durch die er einer breiten Öffentlichkeit bekannt wurde, und die er seither im Fernsehen, auf Bühnen sowie im Radio verkörpert.

Als Ausbilder Schmidt tritt er in einer ausgewaschenen, etwas eng sitzenden, alten, olivfarbenen Bundeswehruniform auf. Sein Publikum begrüßt er mit dem gebrüllten Spruch "Morgen, ihr Luschen!", den dieses mit den Worten "Morgen, Chef!" erwidert. Als Ausbilder Schmidt brachte Holger Müller bislang vier CDs heraus.

Zum aktuellen Programm in seinen eigenen Worten

"Sind wir doch mal ehrlich, ob Lusche oder Nichtlusche…..jeder will in Frieden leben. Selbst ein harter Brocken wie Ausbilder Schmidt. Deswegen ist er ja auch in den 80er Jahren zum Bund gegangen, um eben den Frieden für dieses Land zu verteidigen. Äh, jaaaa ok, …er ist auch wegen dem Panzerfahren hingegangen und wegen dem Schiesstand…und ja er wollte auch Rekruten zusammenstauchen….Aber der Wille war da, für den Frieden, oder so ähnlich. Er war halt noch sehr jung!

Ausbilder Schmidt in neuer Mission. Ihr wollt Frieden? Dann wehrt euch!"

Zugegeben, die Methoden bei Ausbilder sind nicht immer die "feinsinnigsten", aber sie sind irgendwie effektive - zumindest ist Ausbilder Schmidt davon überzeugt, 

Er greift in seinem neuen Programm aktuelle Themen auf. Diese präsentiert er gewohnt mit viel Leidenschaft, Improvisation, Stand up Comedy und Show für die ganze Familie! Aber natürlich gibt es wieder neue Geschichten aus der Chaos-Familie vom Ausbilder.


Foto: Manfred Wegner

Kontakt

KUKUNA – Zentrum für Kunst, Kultur und Natur
Lauchagrundstraße 12a
99891 Bad Tabarz
www.tabarz.de/kukuna