Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Autofasten in Thüringen - von 14. Februar bis 31. März 2018

14.02.2018

Autofasten 2018

Seit Mittwoch (14. Februar) läuft in Thüringen die Aktion "Autofasten. Sinn erfahren" von Evangelischer Kirche in Mitteldeutschland (EKM) und dem Verein Bus & Bahn Thüringen. Sie soll dazu anregen, in der Fastenzeit von Aschermittwoch bis Karsamstag (14. Februar bis 31. März) häufiger das Auto stehen zu lassen und auf das Fahrrad, den Öffentlichen Personennahverkehr oder Carsharing umzusteigen sowie zu Fuß zu gehen.

"Umzusteigen kann ungemein entlastend und erfrischend sein", sagt Christian Fuhrmann, Gemeindedezernent der EKM. "Gerade das Auto benutzen wir oft, ohne darüber nachzudenken, ob wir es in dem Moment wirklich brauchen. Immerhin ist ja ein Viertel der mit dem Auto zurückgelegten Wege kürzer als drei Kilometer. Im Bus oder in der Bahn habe ich zudem die Möglichkeit zu lesen oder einfach mal gar nichts zu tun. Die Fastenzeit lädt uns dazu ein, aus dem Alltag auszubrechen, Neues auszuprobieren. Und 'Autofasten' passt da ganz wunderbar hinein."

Die Verkehrsunternehmen KomBus Verkehr GmbH, MBB Meininger Busbetriebs GmbH sowie alle Partner im Verkehrsverbund Mittelthüringen bieten im Rahmen der Aktion wieder spezielle
"Fastentickets" an. Mit diesen Schnupperangeboten können Busse und Bahnen noch kostengünstiger ausprobiert werden. In folgenden zehn Thüringer Landkreisen und kreisfreien Städten gelten die Fastentickets:

  • Landkreis Gotha
  • Landkreis Saalfeld‐Rudolstadt
  • Landkreis Schmalkalden‐Meiningen
  • Landkreis Weimarer Land
  • Saale‐Holzland‐Kreis
  • Saale‐Orla‐Kreis
  • Stadt Erfurt
  • Stadt Gera
  • Stadt Jena
  • Stadt Weimar

Zudem gibt es bei vielen Verkehrsunternehmen dauerhaft günstige Angebote, wie z.B. Zeitkarten.

"Viele Menschen sind auf das Auto angewiesen. Es kann aber durchaus gelingen, auch einmal ohne Auto unterwegs zu sein", so Tilman Wagenknecht, Geschäftsführer von Bus & Bahn
Thüringen e.V. "Das ist gut für unsere Seele und für die Natur."

Mehr als 60 Partner unterstützen die Aktion von EKM und Bus & Bahn Thüringen. Das sind neben den Bus‐ und Bahnunternehmen z.B. verschiedene Landkreise und Städte, der Allgemeine
Deutsche Fahrrad‐Club (ADFC) in Thüringen und teilAuto Thüringen.

Im vergangenen Jahr wurden insgesamt 3.191 Autofastentickets in zehn Thüringer Landkreisen verkauft. Auch in diesem Jahr gibt es wieder den Mitmachkalender, der auf der Website sowie im Flyer zu finden ist. Hier können Nutzer ihre eigenen Autofasten‐Aktivitäten dokumentieren. Wer seinen Kalender am Ende der Fastenzeit einschickt, nimmt an der Verlosung attraktiver Preise teil.

Kontakt

Aktionsbüro Autofasten Thüringen
c/o Bus & Bahn Thüringen e.V.
Steigerstraße 8
99096 Erfurt
Tel. 0361 / 226 20 44
info@autofasten‐thueringen.de
www.autofasten‐thueringen.de
www.facebook.de/Autofasten.Thueringen