Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Wanderbusse starten am Gründonnerstag, 29. März 2018 in die Saison

17.03.2018

Kombus Wanderbusse 2018

Seit mehreren Jahren richtet das regionale Nahverkehrsunternehmen KomBus seine touristischen Angebote verstärkt an Urlauber und Einheimische, die beim Wandern, Radfahren oder Ausflügen einmal mehr die Seele baumeln lassen und dies mit einer stressfreien Anreise per Bus beginnen möchten.

Die wasser- und waldreiche Gegend der Landkreise Saalfeld-Rudolstadt und Saale-Orla bietet eine Vielzahl an Anflugszielen sowie Rad- und Wanderwegen, die man auch ohne Auto entspannt, umweltschonend und kostengünstig erkunden und erfahren kann.

Wanderbus Thüringer Meer

Ab dem kommenden Gründonnerstag (29.03.2018) erreicht man mit dem Bus einen der schönsten Qualitätswanderwege Deutschlands. Zum Hohenwarte Stausee Weg fährt donnerstags, freitags, samstags sowie sonn- und feiertags bis 31. Oktober 2018 von Saalfeld aus der Wanderbus Thüringer Meer. Beim Wandern um den Stausee findet man sich auf einer interessanten Entdeckungsreise wieder, die über vier Etappen durch Flora und Fauna führt und verträumte Dörfer und die wildromantische Landschaft des größten zusammenhängenden Stauseegebietes Deutschlands erschließt. Immer wieder gibt es atemberaubende Ausblicke auf die fjordähnlichen Buchten und imposanten Felsvorsprünge, die mit sanften Hügeln und Tälern wechseln.

Ganz bequem kann man mit dem Wanderbus Thüringer Meer eine ausgewählte oder auch alle vier Etappen des Hohenwarte Stausee Weges zurücklegen. Morgens um 9 Uhr geht es ab dem Saalfelder Bahnhof über Kaulsdorf, Hohenwarte (Start Etappe 1), Bucha, Wilhelmsdorf (Etappe 2), Linkenmühle, Ziegenrück (Etappe 3), Liebschütz, Altenbeuthen, Drognitz, Reitzengeschwenda und Neidenberga (Etappe 4) wieder nach Hohenwarte und Saalfeld. Am Nachmittag fährt der Wanderbus in umgekehrter Richtung und bringt die Wanderer nach ihrem Marsch wieder zurück zum Ausgangspunkt. "Zahlreiche Fahrgäste, gerade die nicht mehr gut zu Fuß sind, nutzen den Wanderbus auch für eine Rundfahrt um den Stausee" weiß Frank Zimmermann, Mobilitätsberater der KomBus. "Die Fahrer/innen der Firma Weber, die wir mit der Durchführung des Wanderbusses beauftragt haben, erzählen gern etwas über die Umgebung und geben manche Geheimtipps zu lohnenden Ausflugszielen und Einkehrmöglichkeiten."

Der Fahrplan des Wanderbusses Thüringer Meer ist im KomBus- Jahresfahrplan auf den Seiten 236-237 und in der Fahrplanauskunft auf der Homepage und der App unter der Liniennummer 590 zu finden. "Meist fährt der Wanderbus als Kleinbus mit acht Sitzplätzen, bei Gruppenanmeldungen setzen wir ein entsprechend größeres Fahrzeug ein", so Frank Zimmermann weiter, "Gruppen über vier Personen sollten sich daher für die Fahrten am Donnerstag, Freitag und Samstag bis zum Vortag, 15 Uhr und für die Fahrten am Sonntag bis Freitag, 15 Uhr am KomBus- Servicetelefon unter 03671 / 52 51 999 anmelden."

Für sechs Euro kann man ein Tagesticket für den Wanderbus beim Busfahrer lösen, das nur auf dem Wanderbus (Linie 390) gilt. Wer an vier aufeinanderfolgenden Tagen alle Etappen bewältigen möchte, dem stehen Vier-Tages-Tickets für 22 Euro zu Verfügung. Natürlich können die Fahrgäste auch reguläre Fahrscheine laut gültigem Tarif kaufen. Für Wanderlustige aus Richtung Rottenbach – Erfurt bestehen am Saalfelder Bahnhof Anschlüsse an die Erfurter Bahn.

Wanderbus Schwarzatal

Auch das Schwarzatal bietet alles, was ein Wanderer erwarten kann. Kultur, Flächen unberührter Natur, Stauseen, Teiche, Flüsse und Bäche mit kühlem, klaren Wasser, ursprüngliche Wälder, Berge mit herrlichen Aussichten, Burgen und Schlösser, romantische Dörfer und gastfreundliche Menschen. Der Panoramaweg Schwarzatal verläuft auf romantischen Wegen und Pfaden und verbindet den Rennsteig mit der Burgenlandschaft an der Saale.

Als Ausgangspunkt für Rundwanderungen gibt es z.B. in Lichtenhain und am Barigauer Turm Wanderstarts, zu denen der Wanderbus Schwarzatal fährt. Auch zu den Anfangs- bzw. Endpunkten der Panoramaweg-Etappen im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt ist der Wanderbus unterwegs. Vom 29. März an kann man donnerstags bis sonntags und feiertags bis zum 31. Oktober 2018 von Rudolstadt oder Oberweißbach aus ins Schwarzatal fahren und in Bad Blankenburg, Schwarzburg, Sitzendorf, am Barigauer Turm, in Mellenbach, an der Obstfelder Schmiede (der Talstation Bergbahn), in Schwarzmühle, Meuselbach oder Cursdorf aussteigen, wandern, die Natur genießen und am Nachmittag wieder zurück zum Ausgangspunkt fahren. Am Pfingstmontag, dem 21. Mai, eröffnet ein weiterer Wanderstart am Parkplatz Bahnhof Schwarzmühle mit geführten Wanderungen und kulturellem Rahmenprogramm. Mit dem Wanderbus Schwarzatal gelangt man auch zu diesem Event.

Der Fahrplan des Wanderbusses Schwarzatal ist im Jahresfahrplan auf den Seiten 186 -189 abrufbar und in der Fahrplanauskunft auf der Homepage unter der Liniennummer 390 zu finden. KomBus- Geschäftsführer Dirk Bergner empfiehlt für den Wanderbus Schwarzatal das Tagesticket für sechs Euro, das zusätzlich auf der Flachstrecke der Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn von Lichtenhain nach Cursdorf anerkannt wird. "Ein besonders attraktives Kombi-Angebot ist das Bergbahn–Tagesticket für 14 Euro, mit dem man einen ganzen Tag lang mit Bergbahn, Schwarzatalbahn, Flachstrecke, dem Wanderbus und den KomBus- Linien 302, 303, 313, 453 und 215 (Teilstrecken) fahren kann. In Bad Blankenburg haben wir einen Anschluss zur Erfurter Bahn von und nach Erfurt eingerichtet."

Zu allen touristischen Angeboten der KomBus gibt es umfangreiches Informationsmaterial, das in den Servicecentern und Touristinformationen der Region erhältlich ist. Die Mitarbeiter am KomBus- Servicetelefon 03671 / 52 51 999 und in den Servicecentern in Rudolstadt, Saalfeld, Pößneck und Schleiz geben gern Auskünfte zu den Wanderbussen. Unter www.kombus-online.eu/angebote/wanderbus/ ist alles Wissenswerte zu den Wanderangeboten abrufbar. Am 1. Mai starten dann auch die Fahrradbusse und ein weiterer Wanderbus am Goethewanderweg in die neue Saison.

Kontakt

KomBus GmbH
Poststraße 39
07352 Bad Lobenstein
Tel. 036651 / 631 0
service@kombus-online.de
www.kombus-online.eu/angebote/wanderbus