Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

21. Rennsteig-Staffellauf von Blankenstein bis Hörschel - am 22. Juni 2019

22.06.2019

Rennsteig_Staffellauf

Deutschlands größter Staffellauf auf dem berühmtesten Weitwanderweg Europas, dem Rennsteig, ist eine hochkarätige Herausforderung für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Hier zählt nicht nur die läuferische Leistung, sondern auch Teamgeist ist gefordert. Denn hier,  auf dem Höhenweg des Thüringer Waldes, starten Teams mit jeweils zehn Läuferinnen oder Läufern auf festgelegten Etappen und Wechselstellen über insgesamt 170 Kilometer von Blankenstein nach Hörschel.

Seit dem ersten Startschuss 1999 erfreut sich dieses Rennen wachsender Beliebtheit und muss wegen der besonderen Gegebenheiten und der hohen Nachfrage sogar limitiert werden. Aus diesem  Grund wird schon der Anmeldevorgang zum Run auf die begehrten Startplätze. In den letzten Jahren waren diese bereits wenige Minuten nach Anmeldebeginn ausgebucht.

Daten und Fakten

Die Laufstrecke verläuft grundsätzlich original Rennsteig. Geringfügige Abweichungen werden zu den einzelnen Streckenabschnitte aufgeführt. Als Markierung gilt das weiße "R". An markanten Stellen erfolgt eine zusätzliche Markierung mit gelben Schildern mit Staffellauf-Logo. 

Achtung: Die Kennzeichnung des Rennsteiges kann schnell mit der Markierung des Rad-Rennsteiges verwechselt werden, da diese sehr auffällig ist!

  • Start: Blankenstein (Selbitz-Brücke), Beginn Rennsteig 
  • 5.00 Uhr Frauen- und Mix-Mannschaften 
  • 6.00 Uhr Männer-Mannschaften
  • Ziel: Hörschel an der Werra, Ende Rennsteig
  • Zielschluß: Alle Mannschaften die bis 23.00 Uhr das Ziel in Hörschel erreicht haben, werden gewertet.

Ehrung: Siegerehrung Platz 1-3 in den Mannschaftsarten erfolgt ab 20.00 Uhr in Hörschel. Alle Mannschaften, die bis Zielschluß Hörschel erreicht haben, erhalten die Teilnehmermedaillen.
Ergebnisliste und eine Urkunde für alle Mannschaften.

Streckenabschnitte (vorläufig)

  • Etappe 1: Hörschel – Hohe Sonne
  • Etappe 2: Hohe Sonne – Grenzwiese/Kleiner Inselsberg
  • Etappe 3: Grenzwiese/Kleiner Inselsberg – Neue Ausspanne
  • Etappe 4: Neue Ausspanne – Grenzadler (Oberhof)
  • Etappe 5: Grenzadler (Oberhof) – Allzunah
  • Etappe 6: Allzunah – Masserberg (Rennsteig-Sportplatz)
  • Etappe 7: Masserberg (Rennsteig- Sportplatz) – Neuhaus (Rennsteighaus (Sportplatz Igelshieb)
  • Etappe 8: Neuhaus (Rennsteighaus (Sportplatz Igelshieb) – Wanderhütte an der Schildwiese
  • Etappe 9: Wanderhütte an der Schildwiese – Grumbach
  • Etappe 10: Grumbach – Blankenstein

Weitere Details und Informationen finden Sie auf der offiziellen Webseite des Rennsteig-Staffellaufs.

Kontakt

Rennsteiglauf GmbH
GutsMuths-Rennsteiglaufverein e.V.
Vesserstraße 19-21
98711 Schmiedefeld a. R.
Tel. 036782 / 612 37
info@rennsteig-staffellauf.de
www.rennsteig-staffellauf.de