Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Freitagssalons im September – Historiker Guido Knopp kommt am Montag, 17. September 2018 nach Suhl

17.09.2018

Knopp Guido © C.Bertelsmann

Mister History blickt zurück. Am Montag, den 17. September 2018, wird Guido Knopp, Deutschlands wohl populärster TV-Historiker, um 19.30 Uhr in der Stadtbücherei Suhl, lesen und erzählen.

Knopp, der das neue Geschichtsfernsehen prägte und damit für Millionen Zuschauer zum wichtigsten Geschichtslehrer wurde, verknüpft pointiert und anekdotenreich zentrale gesellschaftliche und politische Entwicklungen der vergangenen sechs Jahrzehnte mit prägenden autobiografischen Stationen und persönlichen Erlebnissen. Immer vor dem Hintergrund seines Lebensthemas, der deutschen Geschichte. Ein Buch nicht nur für seine Zuschauer und Leser, die ihm über Jahrzehnte treu geblieben sind.

In seiner Autobiografie erzählt Guido Knopp Geschichtsträchtiges und Anrührendes, Abenteuerliches und Spannendes, aber auch Absurdes und Skurriles seiner vielfältigen Begegnungen. Sie illustrieren, dass Geschichte von Menschen gemacht wird – und auch, dass Menschen manchmal Fehler machen, die den Lauf der Geschichte verändern. Die Lesung steht unter dem Titel „Meine Geschichte“.

Guido Knopp war Redakteur der »Frankfurter Allgemeinen Zeitung« und anschließend Auslandschef der »Welt am Sonntag«. Ab 1984 leitete er die ZDF-Redaktion Zeitgeschichte, mit der er vielbeachtete Fernsehserien wie »Hitlers Helfer«, »Hitlers Krieger« und die Sendereihe »History« produzierte. Guido Knopp hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter den Jakob-Kaiser-Preis, den Europäischen Fernsehpreis, den Telestar, den Goldenen Löwen, den Bayerischen Fernsehpreis, das Bundesverdienstkreuz und den Internationalen Emmy. Zuletzt erschienen von ihm bei C. Bertelsmann die Bücher zur ZDF-Serie »Die Deutschen« sowie »Geheimnisse des ›Dritten Reichs‹«.

Daten & Fakten

  • Montag, 17.09.2018
  • Stadtbücherei Suhl
  • 19.30 Uhr
  • Guido Knopp „Meine Geschichte“

Die Tickets für die Veranstaltung gibt es in den bekannten Vorverkaufsstellen in Thüringen oder im Internet unter www.provinzschrei.de

Kontakt

PROVINZKULTUR e.V.
Meininger Straße 107
98529 Suhl
Tel. 03681 / 807 44 67
kontakt@provinzkultur.de
www.provinzkultur.de

Foto: Guido Knopp - Foto: C. Bertelsmann