Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Thüringen singt! Aufruf zum Mitmachen für das 2. Südthüringer Chorfestival - Bewerbung bis 30. November 2018

01.10.2018

Nach der überwältigenden Premiere des 1. Südthüringer Chorfestivals im September 2017 planen die Organisatoren um den Verein Provinzkultur und die Suhler Verlagsgesellschaft am 11. Mai 2019 eine Fortsetzung der Erfolgsgeschichte.

Dem Festival ist analog der Auftaktveranstaltung von 2017 erneut ein Wettbewerb vorgeschaltet, an dem sich Thüringer Chöre beteiligen können. Die besten Beiträge werden auf einer Doppel-CD eingesungen und professionell produziert. Die CD erscheint dann pünktlich zum Chorfestival 2019.

Das Motto des Wettbewerbsaufrufs lautet: "Frühlingserwachen – nun will der Lenz uns grüßen". Internationale Frühlingslieder im weitesten Sinne sollen auf dem Album eingespielt- und dann auch auf der Bühne im Großen Saal des Suhler CongressCentrums vor mehr als 1.000 Gästen zu Gehör gebracht werden. Eingeladen sind alle Thüringer Chöre mit mindestens acht Mitgliedern und einem festen musikalischen Leiter.

Eine Jury (Matthias Kraus – Rhön-Rennsteig-Sparkasse, Yvonne Unger – Chorleiterin aus Hildburghausen, Matthias Hülss – Dirigent, Musiker und Musikschulleiter aus Sonneberg, Martin Wettges – Dirigent und Chorleiter an der norwegischen Staatsoper Oslo, und Peter Lauterbach für unsere Zeitung) wählt die besten Beiträge aus. Die Chöre können sich dabei für eine der folgenden Kategorien bewerben: Kinder- und Jugendchor, Schülerchor, gemischter Chor, Männerchor, Frauenchor und eine offene Ensemble-Sonderform.

Kostenfreie CD-Produktion und Auftritt mit dem MDR-Kinderchor

Schwerpunkt soll der a-cappella-Gesang sein – maximal ein Instrument ist zulässig. Da eine CD natürlich eine begrenzte Kapazität besitzt, werden aus allen Bewerbungen 15 Chöre ausgewählt, die mit jeweils zwei Titeln (ein Titel davon muss ein Frühlingslied im weitesten Sinn sein, der andere darf frei gewählt werden) auf dem Album vertreten sind. Die Produktion des Albums ist für alle Chöre kostenfrei.

Bewerbungen können bis zum 30. November 2018 bequem als Upload über die Homepage des Chorfestivals (www.thueringer-chorfestival.de) erfolgen. Die für das Projekt ausgewählten Chöre werden dann zu professionellen Musikaufnahmen in das BTZ Rohr eingeladen. Für das Chorsingen am 11. Mai kommenden Jahres werden dann noch einmal Chöre aus dem Kreis der Gewinner ausgewählt. Der MDR-Kinderchor aus Leipzig ist als populärer Gastchor eingeladen und hat bereits zugesagt. Auch Dominique Lacasa ist als aktive Schirmherrin wieder mit im Boot.

Details zum Chorwettbewerb

Bewerbungen bis 30. November über die Homepage (www.thueringer-chorfestival.de). Rückfragen bitte an 03681 / 851 192 oder per Mail an chorfestival@insuedthueringen.de

Alle Infos zum Festival und die elektronische Upload-Möglichkeit unter: www.thueringer-chorfestival.de.

Die Tickets für das 2. Südthüringer Chorfestival gibt es ab November 2018 in den bekannten Vorverkaufsstellen in Thüringen oder im Internet unter www.provinzkultur.de.

Kontakt

PROVINZKULTUR e.V.
Meininger Straße 107
98529 Suhl
Tel. 03681 / 807 44 67
kontakt@provinzkultur.de
www.provinzkultur.de