Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

"78°Nord – Skibergsteigen vom Segelschiff auf Spitzbergen" Dia-Vortrag von Holger Greiner-Petter am Dienstag, 8. Januar 2019 in Zella-Mehlis

08.01.2019

Vortrag Spitzbergen Zella-Mehlis 2019

Im Mai wenn in Mitteleuropa bereits der Frühling dem Sommer weicht, umkreist die Sonne auf dem 78. Breitengrad Nord den Horizont ohne unterzugehen. Nur rund 1.300 Kilometer ist der Nordpol noch entfernt.

Dann ist die beste Zeit zum Skitourengehen auf Spitzbergen einer Inselgruppe am Rand der Grönlandsee mit Longyearbyen, der nördlichsten Stadt der Welt.

Ein Segelschiff dient den Tourengehern als Basislager, bringt sie zu den besten Plätzen. Schnee, Regen, hoher Seegang, Kaiserwetter, Sturm - das Wetter bietet das volle Programm.

Unendlich viele Möglichkeiten zum Skibergsteigen. Ob im Aufstieg oder der Abfahrt - immer hat man die "First Line" in den unberührten Hängen. Man startet am Strand und fährt ab bis zum Strand.

Auf dem Schiffsdeck wartet der Hot Tub, der allerdings mit selbst gesammeltem Schwemmholz beheizt werden muss.

Am Dienstag, den 8. Januar 2019 um 19:30 Uhr werden Holger und Petra Greiner-Petter in ihrer Dia-Überblendschau im Bürgerhaus Zella-Mehlis (Scheune) ihre Gäste mitnehmen nach Svalbard, wie die Inselgruppe bei den Norwegern heißt.

Weitere Infos auf der Homepage der Familie: www.wildnisabenteuer.com

  • Eintritt 5 € pro Person

Wir empfehlen Ihnen eine telefonische Kartenreservierung unter 03682 / 482 840 (Abholung an der Abendkasse bis 19:15 Uhr) oder sichern Sie sich Ihre Eintrittskarten im Kartenvorverkauf in der Tourist-Information Zella-Mehlis.

Kontakt

Tourist-Information Zella-Mehlis
Louis-Anschütz-Str.28
98544 Zella-Mehlis
Tel. 03682 / 482 840
touristinfo@zella-mehlis.de
www.tourismus.zella-mehlis.de