Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Kommerschabende zum Sommergewinn am 22. und 23. März 2019 in Eisenach

23.03.2019

Kommersch Sommergewinn Eisenach 2019

Mit den beiden Vorabenden, den Kommerschen am 22. und 23. März 2019, wird der Sommergewinn bereits eine Woche vor dem eigentlichen Fest eingeläutet.

In der Werner-Aßmann-Halle wird ein buntes und kurzweiliges Programm aus Musik, Tanz und Stiegker Humor geboten. Im Anschluss wird zum Tanz eingeladen.

Das Wort Kommersch leitet sich von Kommers, einen studentischen Feierlichkeit ab.

Die Idee einer festen Veranstaltung existierte bereits 1912, damals wurde diese als humoristische Ratsversammlung durchgeführt. 1926 begann man sie weiterzuentwickeln und zum festen Bestandteil des Sommergewinns werden zu lassen. Es gab Festbälle im Gasthaus "Zum goldenen Stern" und im Gasthaus "Zum goldenen Engel" (Stiegker Volkshaus).

Die Vorabende entwickelten sich zu einem bunten Programm aus Musik und Tanz. Bis 1989 fanden die Kommerschabende im Hotel Stadt Eisenach (Hotel Fürstenhof) statt. 1991 wechselte man aufgrund der Schließung des Hotels in ein Festzelt auf dem Festplatz Spicke. Seit 2002 finden die Kommersche in der Werner-Aßmann-Halle statt.

Das gesamte, etwa dreistündige Programm wird ausschließlich von Laienkünstlern gestaltet. Und weil nach dem Programm noch lang nicht Schluss ist, lädt die Band “Hainichfeuer” im Anschluss ein, das Tanzbein zu schwingen.

Flotte Tänze präsentieren das Wartburg-Ensemble und der Tanzverein Eisenach. Auch die Damen der Festhallenreinigung haben einiges für Auge und Ohr zu bieten. Und dass selbst die alten Germanen nicht nur faul am Feuer herumlungern, wird jeder Kommersch-Fan bestätigen können. Auch die Jüngsten, wie die Wänst vom Stiegk, spielen im bunten Programm eine wichtige Rolle. Beim Auftritt der Blütenfrauen hält es keine mehr auf den Bänken, wenn die ganze Halle zu singen beginnt. Die Stiegker Originale Schorsch und Hermine geben den neuesten Tratsch vom Stiegk (Ehrensteig) zum Besten und nehmen dabei natürlich kein Blatt vor den Mund. Poetry-Slamer Matthias Klaß erfreut in gereimter Form und der Fanfarenzug der Wartburgstadt mit seinen Klängen die Ohren des Publikums.

In der Tourist-Information am Markt können die Karten zum Preis von 17 oder 15 Euro erworben werden. Die Abendkasse in der Werner-Aßmann-Halle öffnet um 18 Uhr. Dort können Kurzentschlossene noch Karten erwerben.

Für gute Sicht von allen Plätzen sorgen zwei Großbildleinwände.

Daten & Fakten

  • 22. und 23. März 2019
  • jeweils 19.30 Uhr in der Werner-Assmann-Halle
  • Vorverkauf in der Tourist-Information Eisenach
  • Flotte Tänze
  • Stiegker Humor
  • Vorabende zum Sommergewinn
  • Streitgespräch zwischen Sunna und Winter
  • Weitere Informationen unter www.sommergewinn-eisenach.de/kommersch

Kontakt

Sommergewinnszunft Eisenach e.V.
Am Siechenberg 2
99817 Eisenach
Tel. 03691 / 886 907
info@sommergewinn-eisenach.de
www.sommergewinn-eisenach.de

Tourist-Information Eisenach
Markt 24 (im Stadtschloss)
99817 Eisenach
Tel. 03691 / 792 30
info@eisenach.info
www.eisenach.info