Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Wenzel & Band: Wo liegt das Ende dieser Welt - am Samstag, 3. August 2019 in Meiningen

03.08.2019

Wenzel und Band © Buschow/sanstories.com

Wenzel ist ein Sänger, Musiker, Autor, Komponist und Narr, der sich nicht um Schubladen schert. Ein Poet, der wie kaum ein anderer mit Sprache und Musik zu jonglieren versteht, der durch Sprachwitz und Energie besticht und der auf unnachahmliche Weise Melancholie und Lebenslust verbindet.

Wenzels neue CD "Wo liegt das Ende dieser Welt" lässt die Welt im Mondlicht erscheinen wie einen fernen Stern. Behutsam suchen die Lieder nach Wegen aus unerträglicher Nähe in ersehnte Ferne. Durchtanzte Nächte voller Geheimnisse, in denen gefragt wird, "Warum träumen wir nicht?", "Warum ist die Erde keine Scheibe" und "Warum man im Ballett nicht spricht".

Keine Besserwisserei, keine moralische Erhebung, Liebeslieder, in denen die Realität durchscheint wie eine beständige Gefahr. Wir sitzen fest in einer unbeweglichen Zeit und es ist "Kein Land in Sicht". Welche Hoffnung kann uns noch tragen?

Es ist wohl Wenzels politischste und zugleich poetischste Platte. Wir schippern mit ihm und seiner großartigen Band auf hoher See, mit schier unendlich vielen Fragen im Gepäck.

Daten & Fakten

  • GRASGRÜN - Sommerkultur in Meiningen
  • Datum: 03.08.2019
  • Uhrzeit: 20:00 Uhr
  • Ort: Schloss Elisabethenburg, Schlosshof
  • Veranstalter: Stadt Meiningen | Kultur
  • Tickets:
    • Vorverkauf   21,60 € 
    • Abendkasse 25,00 € | ermäßigt 20,00 €
  • Vorverkaufsstellen

Kontakt

Stadt Meiningen Tourist-Information 
Ernestinerstraße 2
98617 Meiningen
Tel. 03693 / 44650
www.meiningen.de

Foto: Wenzel und Band © Buschow/sanstories.com