Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Jessyca Flemming: "Eine kleine Nachtmusik" – Weihnachtliches Konzert am 1. Dezember 2019 in Kloster Veßra

01.12.2019

Jessica Flemming

Die junge Berliner Harfenistin Jessyca Flemming gastiert am Sonntag, 1. Dezember 2019 mit ihrem Programm „Eine kleine Nachtmusik“ – Lieder an die Nacht mit Werken von Claude Debussy, Ludwig van Beethoven, Wolfgang Amadeus Mozart und Liedern zur Adventszeit in der Torkiche des Museums in Kloster Veßra.

Mit wunderschönen Harfenklängen stimmen wir uns am 1. Advent auf die Weihnachtszeit ein. Das Konzert findet um 16 Uhr in der gemütlich geheizten Torkirche statt.

Jessyca Flemming

Jessyca Flemming wurde in Berlin geboren und studierte Harfe in Weimar, Berlin und Rostock.

Mit knapp sechs Jahren begann sie ihre musikalische Ausbildung am Klavier, ehe sie mit dem siebten Lebensjahr Harfenunterricht erhielt. Seitdem führten sie Konzerte als Solistin und im Duo bzw. Trio sowohl quer durch Deutschland als auch ins Ausland, u.a. nach Prag oder Paris.

Weitere Informationen zu Jessyca Flemming erhalten Sie hier.

Daten & Fakten

  • Datum: Sonntag, 1. Dezember 2019
  • Zeit: 16.00 - 17.30 Uhr
  • Veranstaltungsort: Kloster Veßra, Torkirche St. Erhard
  • Eintritt: 10,00 Euro (Vorverkauf) / 12,00 Euro (Tageskasse)

Tickets erhalten Sie im Vorverkauf an der Museumskasse sowie in der Tourist-Information Themar.

Kontakt

Hennebergisches Museum Kloster Veßra
Anger 35
98660 Kloster Veßra
Tel. 036873 / 690 30
info@museumklostervessra.de
www.museumklostervessra.de