Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Ausstellung zur Deutschland Tour 2019 in Eisenach – noch bis zum Dienstag, 3. März 2020

03.03.2020

Großer Besucherandrang bei der Eröffnung der Ausstellung zur Deutschland Tour 2019 in Eisenach.

Die Deutschland Tour 2019 war ohne jeden Zweifel eines der großen sportlichen Highlights des vergangenen Jahres im Thüringer Wald. Insbesondere in den beiden Etappenorten Eisenach und Erfurt aber auch entlang der Strecke versammelten sich am letzten Augustwochenende tausende radsportbegeisterte Thüringer, um den großen Stars der Szene beim deutschen Radsport-Klassiker einen würdigen Rahmen zu bieten.

Noch bis einschließlich Dienstag, 3. März 2020, erinnert im Eisenacher Rathaus eine Ausstellung an das Großereignis im Thüringer Wald, das mit 15 Millionen Fernsehzuschauern weltweiten Widerhall fand. Zu sehen sind dort Bilder und einige ausgewählte Exponate des bedeutendsten deutschen Radrennens, bei dem insgesamt 132 Fahrer aus sämtlichen internationalen Spitzenteams an den Start gingen.

Zu den Ausstellungshighlights zählen ein original Fahrertrikot mit Unterschrift, die Fahrer-Einschreiber-Tafel, das Tour-Banner und natürlich die legendäre kaputte Glocke, mit der die Eisenacher Oberbürgermeisterin Katja Wolf seinerzeit die Schlussrunde einläuten sollte.

Wer diese und andere Erinnerungen an das große Radsportrennen durch den Thüringer Wald nacherleben möchte, ist dazu herzlich eingeladen. Die Bilder und Exponate sind im Erdgeschoss des Verwaltungsgebäudes Markt 2 zu sehen.

Daten und Fakten

  • letzter Tag der Ausstellung: Dienstag, 3. März 2020
  • Ort: Rathaus Eisenach, Erdgeschoss Verwaltungsgebäude (Markt 2)
  • kostenfrei

Einen kleinen Video-Rückblick auf die Deutschland Tour 2019 sehen Sie unter https://youtu.be/Lc8xCVWkK2k.

Kontakt

Stadtverwaltung Eisenach
Markt 2
99817 Eisenach
Tel. 03691 / 670800
info@eisenach.de
www.eisenach.de