Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Rennsteiggarten Oberhof ab dem 21. Mai 2020 wieder täglich geöffnet

20.05.2020

Rennsteiggarten Oberhof öffnet am Himmelfahrtstag.

Pünktlich zum verlängerten Himmelfahrtswochenende öffnet mit dem Rennsteiggarten Oberhof am Donnerstag, 21. Mai 2020, Deutschlands größter und artenreichster Alpingarten.

Entdecken Sie auf einem gemütlichen Rundgang entlang des etwa ein Kilometer langen, stufenlosen Hauptweges die Vielfalt der Pflanzenwelt im Hochgebirge. Auf einer Fläche von sieben Hektar rund um den 868 Meter hohen Pfanntalskopf bei Oberhof können die Besucher ca. 4.000 verschiedene Pflanzenarten aus den Gebirgen Europas, Asiens, Nord- und Südamerikas, Neuseelands und aus der arktischen Region kennenlernen.

Café „Enzian“ offen, Pflanzenverkauf möglich

Genießen Sie darüber hinaus bei einer Ruhepause an den Aussichtspunkten den fantastischen Fernblick über den Thüringer Wald und gönnen sich ein köstliches Stückchen Kuchen oder ein Eis im sich direkt auf der Gartenanlage befindlichen Café „Enzian“.

Alle Besucher sind im Rennsteiggarten Oberhof ab dem Himmelfahrtstag wieder täglich von 9 bis 18 Uhr herzlich willkommen. Unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen steht allen Gästen neben dem Café „Enzian“ auch der Pflanzenverkauf ab sofort wieder zur Verfügung.

Kräuterwochenende und Blütenfest finden nicht statt

Derweil können sowohl das Kräuterwochenende, welches ursprünglich für das kommende Wochenende geplant wurde, sowie das Blütenfest am Samstag, 13. Juni 2020, und Sonntag, 14. Juni 2020, in diesem Jahr nicht stattfinden.  

Kontakt

Rennsteiggarten Oberhof
Am Pfanntalskopf 3
98559 Oberhof
Tel.: +49 36842 / 222 45
info@rennsteiggartenoberhof.de
www.rennsteiggartenoberhof.de