Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

"Genies" im Thüringer Wald: Auftakt zum Open-Air-Sommerfestival am 20. Juni 2020 auf Schloss Kochberg

18.06.2020

Foto: Maik Schuck.

Am Samstag, 20. Juni 2020, ist es endlich soweit: das Liebhabertheater Schloss Kochberg in Großkochberg bei Rudolstadt startet mit einem Open-Air-Sommerfestival unter dem Motto „Genial!“ in die Sommermonate.

Ein Dichter und seine Muse

Zur Saisoneröffnung zeigt Peter Hack ab 17 Uhr sein Monologstück „Ein Gespräch im Hause Stein…“ über den abwesenden Johann Wolfgang von Goethe, vorgetragen von seiner Muse und damaligen Hausherrin Freifrau Charlotte von Stein, gesprochen von Barbara Schnitzler.

In diesem Bühnenstück kommen Goethe-Kenner aber auch Neugierige in den Genuss der Geschichte über eine große Liebe, die zeitlebens – zumindest öffentlich – „platonisch“ blieb.

Zeugnisse dieser innigen Freundschaft, die Goethe ein Leben lang Quell seiner Inspiration war, finden sich heute in dem weltbekannten Gedicht „Willkommen und Abschied“ wieder. Ausdrucksstark und voller Leidenschaft vorgetragen, ist dieses Stück ein Muss für alle Goethe-Fans und eine unterhaltsame Einführung für Einsteiger.

Einen Videobeitrag zum Liebhabertheater Schloss Kochberg finden Sie auf YouTube.

Mit dem Picknick-Korb zu Goethe

Leider können die Veranstaltungen in diesem Sommer nicht in den Räumlichkeiten des Liebhabertheaters selbst stattfinden. Alle Konzerte und Aufführungen wurden aufgrund bestehender Hygiene-Vorschriften auf den Vorplatz des historischen Theaters verlegt.

Der Landschaftspark des Schlosses zählt ohne jeden Zweifel zu den schönsten seiner Art im Thüringer Wald. Wandeln Sie durch den üppigen Buchenbestand, vorbei an romantischen Grotten, entlang des bunt bepflanzten Blumentheaters und fühlen Sie sich zurückversetzt in die glanzvollen Zeiten des Weimarer Hofes um 1800.

Wer es lieber ganz klassisch mag, kann sich vor der Veranstaltung bis 17 Uhr kulinarisch im Schloss-Restaurant verwöhnen lassen. Hier lohnt auch ein Blick am Nachmittag, denn das Kuchenangebot ist ausgezeichnet.

Virtuelle Konzerte in Corona-Zeiten

Aufgrund der Einschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie fanden in den vergangenen Wochen und Monaten u.a. vier virtuelle Konzerte mit Werken von Ludwig van Beethoven ohne Besucher statt. Auf der Website des Liebhabertheaters sind diese nach wie vor einsehbar.

Noch bis einschließlich Samstag, 19. September 2020, können sich alle Besucher auf Bühnenstücke von Genies aus verschiedenen Epochen wie Barock, Klassik und Romantik freuen, die zu ihrer Zeit die Kunst revolutionierten. Eine Programmübersicht des Open-Air-Sommerfestivals finden Sie hier.

Kartenreservierungen werden ganzjährig per E-Mail sowie bis Ende Juni auch telefonisch unter 03647 / 518915 entgegengenommen. Ab Juli steht auch die Museumskasse Schloss Kochberg (Mo.-Mi. 11-17 Uhr, Tel.: 036743 / 22532) wieder zur Verfügung.

Weitere Informationen rund um das Schloss Kochberg finden Sie auch auf der Internetseite der Klassik-Stiftung Weimar.

Kontakt

Liebhabertheater Schloss Kochberg – Theater an der Klassikstiftung Weimar
07407 Großkochberg, Gemeinde Uhlstädt-Kirchhasel

Silke Gablenz-Kolakovic
Vorstandsvorsitzende und künstlerische Leiterin
Büro: Sonnenbergstr. 5, 07743 Jena 
Tel.: +49 3641 / 826 538
presse@liebhabertheater.com
www.liebhabertheater.com

Foto: Maik Schuck.