Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Saisonstart auf dem Ruppberg bei Zella-Mehlis am 4. Juli 2020

02.07.2020

Foto: KeinECKMedia.

Alle Natur- und Wanderfreunde werden am bevorstehenden Wochenende erstmals nach längerer Corona-Pause auch auf dem Ruppberg, dem „Hausberg“ der Stadt Zella-Mehlis, wieder bewirtet.

Am Samstag, 4. Juli 2020, von 10 bis 19 Uhr sowie am Sonntag, 5. Juli 2020, von 10 bis 17 Uhr sind die Mitglieder des Ruppbergverein „Zella-Mehlis“ e.V. auf Besucher eingestellt. 

Zwar muss die Ruppberghütte vorerst geschlossen bleiben, für ein Verpflegungsangebot ist auf 866 Metern Höhe aber dennoch gesorgt. An der Freitheke gibt es neben Getränken, Kaffee und Kuchen auch einen schmackhaften Imbiss aus der Küche sowie natürlich Leckeres vom Grill – solange der Vorrat reicht.

Alle Gäste werden gebeten, die gültigen Abstands- und Hygieneregeln auch auf dem Berg unbedingt einzuhalten und sich individuell den besonderen Umständen und notwendigen Einschränkungen anzupassen. Ein entsprechendes Konzept wurde durch den Ruppbergverein erarbeitet und hängt ab dem Wochenende aus.

Kontakt

Ruppbergverein „Zella-Mehlis“ e.V.
Lerchenbergstraße 23
98544 Zella-Mehlis
info@ruppberg.de
www.ruppberg.de

Foto: © KeinECKMedia