Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

"Die Gärten der Gothaer Herzöge, Freimaurer und Illuminaten": Erlebnisrundgang im Schlosspark Gotha am 25. Juli 2020

23.07.2020

Foto: Jacob Schröter.

Der Gothaer Schlosspark ist nicht bloß eine der ältesten Gartenanlagen nach englischem Vorbild außerhalb Großbritanniens, seine Gestaltung ist zudem auf ganz besondere Weise vom Gedankengut der Freimaurer geprägt.

Urlaubsgäste und Einwohner der Residenzstadt können beim Rundgang „Die Gärten der Gothaer Herzöge, Freimaurer und Illuminaten“ am Samstag, 25. Juli 2020, um 16 Uhr die Magie dieses Gartens erleben und viel Interessantes über die Geschichte der Gartenkunst sowie die Geheimbünde des 18. Jahrhunderts erfahren.

In Begleitung des Gästeführers treffen die Führungsteilnehmer auf einen See, der einem Fluss gleicht und eine geheimnisvolle Insel birgt. Zu bewundern gibt es neben interessanten Blickachsen, Gedenksteinen und einem Tempel zudem die größte Orangerie-Anlage im deutschsprachigen Raum.

Wichtige Hinweise

Der Treffpunkt für die etwa eineinhalb Stunden dauernde Führung ist am Denkmal „Ernst der Fromme“ in der Friedrich-Jacobs-Straße.

Tickets für den Erlebnisrundgang erhalten Sie zum Preis von 8 Euro für Erwachsene sowie 4 Euro für Kinder bis 16 Jahre in der Gothaer Tourist-Information. Aufgrund der hohen Nachfrage wird eine Voranmeldung telefonisch oder per E-Mail empfohlen. Restkarten können außerdem vor Ort heim Gästeführer erworben werden.

Zusätzliche Führungen finden am Samstag, 29. August 2020, und am Samstag, 26. September 2020, jeweils um 16 Uhr sowie am Samstag, 31. Oktober 2020, um 14 Uhr statt.

Kontakt

Tourist-Information Gotha
Hauptmarkt 40
99867 Gotha
Tel.: +49 3621 / 510 450
tourist-info@gotha-adelt.de
www.gotha-adelt.de

Foto: Jacob Schröter