Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Sternschnuppennacht auf dem Großen Inselsberg am 12. August 2020

07.08.2020

Foto: Touristinformation Bad Tabarz.

Als eine Art Höhepunkt des astronomischen Jahres schickt der hochsommerliche Meteorstrom der Perseiden im August einmal mehr unzählige Sternschnuppen über den Nachthimmel und verspricht ein Himmelsspektakel, das auch ohne optische Hilfsmittel am nächtlichen Firmament zu sehen ist.

Passend dazu findet am Mittwoch, 12. August 2020, ab 21.30 Uhr auf dem Großen Inselsberg die von der Gemeindeverwaltung Bad Tabarz veranstaltete, traditionelle Sternschnuppennacht statt.

Zwischen 20 und 50 Sternschnuppen pro Stunde

Aufgrund seiner exponierten Lage ist der Große Inselsberg – mit 916,5 Metern die höchste Erhebung des westlichen Thüringer Waldes – natürlich bestens geeignet für alle Sternschnuppenfans, um bei hoffentlich wolkenfreiem Himmel nach den legendären Perseiden Ausschau zu halten.

Während der Blick noch im letzten Jahr durch einen nahezu vollen Mond beeinträchtigt wurde, sind die Prognosen aktuell sehr günstig, sodass in den späten Abendstunden des 12. August 2020 zwischen 20 und 50 Sternschnuppen pro Stunde erwartet werden.

Kostenfreie Teilnahme ohne Anmeldung im Vorfeld

Darüber hinaus ist das Gelände rund um den 21 Meter hohen Erlebnisturm sehr weiträumig, sodass der notwendige Sicherheitsabstand auf jeden Fall gewahrt werden kann.

Alle Gäste werden jedoch dazu angehalten, sich selbst mit Decken und Stühlen zu versorgen.

Derweil zeichnet DJ Maik Nowotny für die passende musikalische Untermalung des Abends verantwortlich und auch die Verpflegung aller Besucher ist mit leckeren Köstlichkeiten vom Grill gesichert.

Die Teilnahme an der Sternschnuppennacht auf dem Großen Inselsberg ist ohne Anmeldung im Vorfeld grundsätzlich kostenfrei möglich.

Etwaige Kosten fallen lediglich für die Verpflegung sowie für die Besichtigung des Erlebnisturms an, der darüber hinaus nur mit einem Mund- und Nasenschutz betreten werden darf. Führungen durch die drei Ausstellungsräume im Erlebnisturm werden durch die Mitarbeiter des Kuramtes ebenfalls angeboten.

Kontakt

Touristinformation Bad Tabarz
Lauchagrundstraße 12a
99891 Bad Tabarz
Tel.: +49 36259 / 5600
info@tabarz.de
www.bad-tabarz.de