Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Pressemitteilung 01/ 2016 des Regionalverbundes: Holzabfuhr abgeschlossen – Loipen gespurt

15.01.2016

Loipen am Silbersattel

Aufgrund von umfangreichen Holzeinschlagmaßnahmen durch das Thüringer Forstamt Neuhaus wurden Ende November und Anfang Dezember 2015 Gesprächstermine mit den Touristikern der Regionen vereinbart. Im Ergebnis der Gespräche zwischen den Forstamtsmitarbeitern Neuhaus und den Touristikern wurde deutlich, dass aufgrund von Verzögerungen in der Holzabfuhr mit Einschränkungen im Loipenbetrieb der Kommune Steinach, Skiarena Silbersattel zu rechnen ist.

Wie das Forstamt mitteilte, sind diese Arbeiten vorerst abgeschlossen und die Wege sind frei für die Pistengeräte.

Im Bereich Silbersattel konnten somit seit dem 14.01.2016 die Loipen um den Fellberg und die Anbindung nach Steinheid wieder gespurt werden.

Alle Informationen zu gespurten Loipen und Schneehöhen gibt es auf www.thueringer-wald.com oder über die kostenfreie SchneeApp Thüringer Wald.

"Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Mitarbeitern des Forstamts Neuhaus für die gute Zusammenarbeit und wünschen allen Wintersportfreunden viel Vergnügen auf den Loipen am Silbersattel, Steinach", sagt Marietta Schlütter, Geschäftsführerin Regionalverbund Thüringer Wald.