Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Anleitung zum Genießen

16.09.2013

genussfuehrer_titelbild_neu

Der Thüringer Wald ist weithin bekannt als idyllische Naturregion mit traditionsreicher Geschichte und vielfältigen Handwerk. Auch als Wiege zahlreicher industrieller Erfindungen wie z.B. vom lampengeblasenen Glas und dem gläsernen Christbaumschmuck. Noch heute werden in liebevoller Handarbeit außergewöhnlich schöne und qualitativ hochwertige Produkte in reicher Farbenvielfalt produziert. Auch die deftige Thüringer Küche ist weit über die Landesgrenzen bekannt, ebenso die herzliche Gastfreundschaft.

Was viele überregionale Touristen nicht mit dem Thüringer Wald in Zusammenhang bringen, ist eine genauso faszinierende wie moderne Kulturlandschaft voller Theater-, Museen- und Musiktradition, kulinarischer Genuss der Spitzenklasse, eine große Qualität und Vielfalt der regionalen Hotelbetriebe, Wellnessangebote  auf höchsten Niveau und spannende Einkaufserlebnisse - nicht nur im benachbarten Franken. Und doch gibt es sie, die zahlreichen Beispiele voller Leidenschaft, Kreativität und Qualität. Und auch Franken rückt für viele Thüringer Urlauber freundschaftlich näher.

Orientiert an der reichen Tradition, aber auch an dem modernen Image der Region Thüringer Wald/ Schiefergebirge/ Thüringer Meer/ Franken, wurde von Christine Klauder und ihrem Redaktionsteam aus Jena und Erfurt gemeinsam mit dem Regionalverbund Thüringer Wald ein im wahrsten Sinne des Wortes farbenreicher Genussführer konzipiert, welcher die Vielfalt der Region in allen Facetten widerspiegelt.

"Das Grundkonzept des Genussführers entstand bereits 2011 in der Region Nordthüringen/ Eichsfeld/ Hainich, wo wir ihn gemeinsam mit elf beteiligten Städten aus Thüringen/ Niedersachsen und Sachsen Anhalt schon erfolgreich in der zweiten Auflage präsentieren", verrät die Projektleiterin und Porzellandesignerin Christine Klauder aus Jena. Das Konzept gefiel der Geschäftsführerin des Regionalverbundes Thüringer Wald so gut, dass sie Klauder bat, dieses Projekt auch für die Region Thüringer Wald umzusetzen. Angeregt von den positiven Erfahrungen mit Niedersachsen war es für Christine Klauder von Anfang an wichtig, auch Franken mit einzubinden. Beim neuen Coburger Tourismuschef Michael Amthor fand sie hierfür große Unterstützung.

Der "Kultur und Genussführer Thüringer Wald/ Schiefergebirge / Franken" wird herausgegeben von "Thüringer Genuss" in Kooperation mit dem Regionalverbund Thüringer Wald e.V., der Thüringer Tourismus GmbH und dem Hotel Schieferhof in Zusammenarbeit mit den Städten und Regionen Eisenach, Gotha, Gothaer Land, Bad Liebenstein, Bad Salzungen, Meiningen, Schmalkalden, Oberhof, Zella-Mehlis, Suhl, Ilmkreis, Arnstadt, Ilmenau, Saalfeld, Rudolstadt, Bad Blankenburg, Neuhaus, Lauscha, Steinach, Landkreis Sonneberg, Sonneberg, Thüringer Meer, Bad Lobenstein, Schleiz, Hildburghausen, Bad Colberg, Bad Rodach und Coburg.

Der Genussführer ist an vielen touristischen Anlaufstellen erhältlich oder kann unter info@thueringer-genuss.de bestellt werden.