Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Meldestart zum 43. Rennsteiglauf

01.09.2014

"Das ist der Hammer" - mit diesem Slogan starten wir zum 43. GutsMuths-Rennsteiglauf am 9. Mai 2015 und öffnen pünktlich zum 1. September das Anmeldeportal.

Wer in die Starterliste schaut, wird dort schon 1.614 Läuferinnen und Läufer gelistet sehen. Das sind diejenigen, die die Möglichkeit zur Sofortanmeldung unmittelbar nach dem 42. Rennsteiglauf genutzt haben - und immerhin fast 300 mehr als im Vorjahr.

Zögere auch Du nicht lange mit der Anmeldung, um auch bald in der Starterliste zum Rennsteiglauf zu stehen.
Ihr könnt euch bereits jetzt auf folgende Neuerungen einstellen, mit denen wir im nächsten Jahr Abläufe und den Service für euch verbessern:

1. Unser Umweltpartner, die wta Carsten Weser GmbH, versetzt uns in die Lage, den Shuttleservice in die Startorte sowie zurück ausbauen. Es wird ein zusätzlicher Transfer von Masserberg zum Marathonstartort Neuhaus eingerichtet, einschließlich der Rückfahrt vom Zielort Schmiedefeld. Diejenigen, die den Transfer von Suhl und Zella-Mehlis in die Startorte nutzen, können diese Orte auch vom Zielort Schmiedefeld wieder per Bus erreichen.

2. In Oberhof wird sowohl die Startnummernausgabe für die Halbmarathonis, als auch jene für die Wanderer und Nordic Walker in der Drei-Felder-Halle stattfinden.

3. Mit der Teilnahme am 24. Rennsteig-Herbstlauf am 5. Oktober 2014 besteht die Möglichkeit, die persönliche Startblockeiteilung für den Rennsteig-Halbmarathon am 9. Mai 2015 zu verbessern, wenn die Leistung besser als die der Rennsteig-Halbmarathonläufe der letzten drei Jahre ist.

Saisonabschluss - 24. Rennsteig-Herbstlauf

Wenn sich im Herbst das Laufjahr allmählich dem Ende neigt, die Tage kürzer und kälter werden und so mancher Sportfreund schon daran denkt, seine Laufschuhe im Schuhregal zu verstauen, dann wartet mit dem Rennsteig-Herbstlauf der letzte Saisonhöhepunkt auf die Läuferschaft in Mitteldeutschland. Der landschaftlich wunderschöne Crosslauf führt am 5. Oktober auf dem ersten Teilstück der Rennsteiglauf-Marathonstrecke von Neuhaus nach Masserberg und ist Auftakt der "Aktion aufs Ganze". Hierbei werden interessierte Läufer gezielt auf den Umstieg von der Halb- auf die Marathondistanz vorbereitet. All Jenen, die aber den Halbmarathon zu ihrer "Standardstrecke" erwählt haben, bietet der Herbstlauf darüber hinaus Gelegenheit, ein weiteres attraktives Stück Rennsteig zur erobern.

Neu ist ab diesem Jahr, dass die Laufzeit beim Rennsteig-Herbstlauf als Grundlage für die Einteilung des jeweiligen Läufers in die Startblöcke beim Rennsteiglauf-Halbmarathon am 9. Mai 2015 mit einbezogen wird. Das dürfte besonders für die Rennsteiglauf-Neueinsteiger interessant sein, die dann nach dem tatsächlichen Leistungsvermögen in die Blöcke eingegliedert werden. Zudem wird es in diesem Jahr erstmals zur klassischen und traditionellen 20 Kilometer langen Strecke auch eine Alternative über zehn Kilometer geben, die besonders geeignet für Gelegenheitsläufer und für "Sprinter" ist. Die kurze Strecke hat Start und Ziel in Masserberg.

Voranmeldungen zum Rennsteig-Herbstlauf sind noch bis zum 28.09.2014 möglich. Danach können Nachmeldungen nur noch am Veranstaltungstag bei der Startnummernausgabe in Masserberg erfolgen. Weitere Infos unter www.rennsteig-herbstlauf.de.

Kontakt:
Rennsteiglauf S+T GmbH
Vesserstraße 19-21
D-98711 Schmiedefeld
info@rennsteiglauf.de