Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Pressemitteilung 22/ 2015 des Regionalverbundes: Mitgliederversammlung Regionalverbund Thüringer Wald e.V.

Am Mittwoch, dem 16. Dezember 2015, findet ab 14:00 Uhr im Hotel auf der Wartburg (Wappensaal) in Eisenach die Mitgliederversammlung des Regionalverbundes Thüringer Wald e.V. statt. Die Mitgliederversammlung ist gleichzeitig Auftaktveranstaltung für die „Tourismuskonzeption Thüringer Wald 2025“ im Verbandsgebiet.

Alljährlich zieht der Regionalverbund Thüringer Wald e.V. als größte touristische Vereinigung des Freistaates Thüringen Bilanz über seine Geschäftstätigkeit. Diesmal ganz bewusst auf der Wartburg in Eisenach.

Circa 70 Mitglieder und Gäste des Verbandes haben ihr Kommen nach Eisenach zugesagt. Als Gäste begrüßt der Regionalverbund Thüringer Wald e.V. insbesondere Vertreter der Thüringer Ministerien, Frau Bärbel Grönegres, Geschäftsführerin der Thüringer Tourismus GmbH sowie Vertreter von ThüringenForst – Anstalt öffentlichen Rechts.

Zu Beginn der Veranstaltung bietet der Regionalverbund das Podium für den Abschluss einer Kooperationsvereinbarung von ThüringenForst mit dem Wartburgkreis, der Stadt Eisenach, dem Rennsteigverein 1896 und dem Thüringer Wanderverband zur Unterstützung des 117. Deutschen Wandertags 2017 in Eisenach, eingebettet in das Reformationsjubiläum. Damit dokumentiert ThüringenForst als Mitglied des Regionalverbundes erneut seine aktive Rolle zur Förderung des Tourismus im Freistaat Thüringen.

Im Mittelpunt der Mitgliederversammlung steht die Vorstellung und Präsentation der Inhalte, Projektstruktur und strategischen Vorgehensweise der „Tourismuskonzeption Thüringer Wald 2025“ durch das renommierte Beratungsinstitut dwif GmbH München. Als Projektpartner agiert Brandtrust Nürnberg zur Analyse der Markenarchitektur des Thüringer Waldes/ Rennsteig. Man kann schon jetzt gespannt sein auf den Vortrag der beiden Geschäftsführer, Herrn Lars Bengsch und Christoph Engl. Erstmals wird damit eine Konzeption für das Mittelgebirge Thüringer Wald als Marke im Thüringen Tourismus erarbeitet.  

Zentral sind weiterhin die Berichterstattung zum Abschluss des Infrastrukturprojekts „Ganzjahreskonzept Rennsteig“ und Beschlussfassungen zu Haushaltsplanungen und der neuen Beitragsordnung ab 2016.

Der Regionalverbund Thüringer Wald e.V. freut sich über die rege Teilnahme von Presse, Funk und Fernsehen an der Mitgliederversammlung am 16. Dezember 2015 ab 14:00 Uhr im Hotel auf der Wartburg in Eisenach.