Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Teilnehmerzahlen auf Rekordniveau

04.05.2016

"Wir liegen mit den aktuellen Teilnehmerzahlen auf dem Niveau des Jubiläumslaufes 2012. Das heißt, dass wir in diesem Jahr durchaus einen neuen Anmelderekord für den Rennsteiglauf erzielen könnten!", mit dieser Schlüsselaussage informierte der Präsident des GutsMuths-Rennsteiglaufvereins die anwesenden Medienvertreter bei der finalen Pressekonferenz zum 44. GutsMuths-Rennsteiglauf im MDR-Landesfunkhaus in Erfurt am heutigen Vormittag.

Der ostdeutsche Kultlauf findet in gut zwei Wochen am 21. Mai im Thüringer Wald entlang des bekanntesten deutschen Weitwanderweges, dem Rennsteig, statt. Bislang haben sich 16.251 Läufer und Wanderer in die Meldelisten eingetragen. Das sind im Vergleich zum Vorjahr (Stichtag 03.05.2015) circa 900 Teilnehmer mehr, obwohl der Rennsteiglauf 2016 knapp zwei Wochen später stattfindet. "Nicht nur die hohen Teilnehmerzahlen lassen auf einen tollen Rennsteiglauf hoffen", so Organisationschef Marcus Clauder, "auch die Laufstrecken befinden sich momentan in sehr gutem Zustand." Die Teilnehmer kommen zurzeit aus 26 Nationen, unter anderem aus Australien, Albanien, Kanada, China oder den Vereinigten Arabischen Emiraten. Im nationalen Ländervergleich führt Thüringen (5.787), vor Sachsen (2.357) und Bayern (1.051).

Aktuelle Meldezahlen für den 44. GutsMuths-Rennsteiglauf

Strecke

Teilnehmerzahl

Supermarathon

2.216

Marathon

3.079

Halbmarathon

7.832

Rennsteig-Junior-Cross

685

Rennsteig-Special-Cross

236

Wanderung 17 km

1.218

17km Nordic Walking Tour

767

35km Nordic Walking Tour

218

Summe aller Läufe:

16.251

(Stand: 03.05.2016/23.30 Uhr) 

Weitere Informationen:
www.rennsteiglauf.de