Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Ticket2Nature jetzt auch im Thüringer Wald

16.06.2014

An der Deutschen Sporthochschule Köln (DSHS) wurde in Zusammenarbeit mit der Stiftung Sicherheit im Skisport (SIS) und dem Beirat für Umwelt und Sportentwicklung des Deutschen Skiverbandes (DSV) das Projekt Ticket2Nature geboren. Ticket2Nature ist ein Programm, welches für Schulklassen und Jugendgruppen in Form von Camps initiiert wurde. Ziel des Projektes ist es, zusammen mit Jugendlichen über Sport- und Naturerlebnisse einen persönlichen Zugang zur Natur, Heimat und Kultur zu entwickeln sowie einen gesunden Lebensstil und eine nachhaltige Freizeitgestaltung zu erlernen. Im Fokus stehen die Themen Nachhaltigkeit, Umwelterziehung und Umweltbildung.

Fünf Tage werden die Sommer- oder Wintercamps gestaltet. Begleitet werden die Schulklassen/ Jugendgruppen und Lehrer von ausgebildeten Betreuern (Teamern) der Deutschen Sporthochschule Köln. Mit denen gehen die Kinder im Sommer mountainbiken, Klettern oder slacklinen (balancieren auf Gurtband) und im Winter langlaufen, Iglu bauen oder schneeschuhwandern. Bei diesem Mix an Sportarten ist für jeden etwas dabei. Equipment wie Ski, Mountainbikes, GPS-Geräte etc. werden vor Ort bereit gestellt.

Im Schwarzwald und im Sauerland sind solche Camps bereits seit mehreren Jahren etabliert. Nun soll auch am Standort Oberhof im Thüringer Wald die "Fahrkarte in die Natur" für Schulklassen möglich werden. Ab der Wintersaison 2014/2015 sind Wintercamps buchbar. Die Programme richten sich an Jugendliche im Alter zwischen 10 und 15 Jahren.

Interessierte Lehrer, Schulleiter und Vereine können sich mit Ihrer Klasse/ Gruppe für das Ticket2Nature mit Wunschtermin ab sofort anmelden. Das Anmeldeformular und weitere Informationen finden Sie unter www.ticket2nature.de. Gerne erhalten Sie auch Informationen und die Broschüre beim Regionalverbund Thüringer Wald sowie dem Thüringer Skiverband.

Der Preis pro Schüler beträgt 195,00 Euro. Darin sind die Übernachtungen mit Verpflegung, Leihmaterialien, Organisation und Durchführung des Kursprogrammes sowie die Leitung und Betreuung durch speziell von der DSHS Köln ausgebildeter Teamer enthalten.

"Wir freuen uns, dass der Thüringer Wald als ein fester Standort in das Projekt Ticket2Nature integriert wurde und hoffen auf eine reges Interesse und Teilnahme von vielen Klassen aus Thüringen und den anderen Bundesländern", sagt Marietta Schlütter, Geschäftsführerin des Regionalverbunds Thüringer Wald. Auch Sabine Reuß, Präsidentin des Thüringer Skiverbandes unterstütz das Projekt im Thüringer Wald: "Junge Menschen lernen durch sportliche Aktivitäten in der Natur bewusst und nachhaltig ihre Umwelt zu gestalten."

Kontakt:
Deutsche Sporthochschule Köln
Institut für Natursport und Ökologie
Am Sportpark Müngersdorf 6
50933 Köln
E-Mail: ticket2nature@dshs-koeln.de 
Tel.: 0221-4982-4080
Fax: 0221-4982-8480