Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Newsletter Aktivregion April 2018

Liebe Rennsteig-Freunde im Thüringer Wald

wir stehen in den Startlöchern für die Sommersaison. Während einige Bauden noch ihre Aprilruhe genießen, stecken die anderen bereits voll im Sommergeschäft. Bereits am Wochenende waren Viele auf ihren Bikes unterwegs und haben das tolle Wetter genossen.

In der heutigen Ausgabe berichten wir über bevorstehende Veranstaltungen bzw. neue Projekte, die für die aktive Sportlerszene interessant sind. Außerdem werfen wir einen Blick auf den Rhön Rennsteig Cup, der am 29.04. mit dem ersten Rennen beginnt.

Und worum es bei der vierten Auflage des Mountainbike-Tourismuskongresses geht, erfahrt Ihr im aktuellen Beitrag.

Viel Spaß beim Lesen!

Themen

 Zu Gast beim vierten deutschen Mountainbike-Tourismuskongress

Bewegung ist unser Thema

"Zusammen-WACHSEN". Unter diesem Motto steht der diesjährige deutsche Mountainbike-Tourismuskongress in Oberstaufen, der vom 5. bis 7. Juni seine Pforten öffnet. Dabei dürfen wir natürlich nicht fehlen. Stefan Ebert wird stellvertretend für den Regionalverbund Thüringer Wald e.V. an der Wissens- und Netzwerkveranstaltung teilnehmen. Im Fokus stehen dieses Jahr vor allem die Gäste von morgen und die Frage, welche Mountainbike-Angebote nötig sind, um Kinder und Jugendliche für das Naturerlebnis auf zwei Rädern zu begeistern. Außerdem wird es spannende Impulsvorträge, Podiumsdiskussionen und Workshops zu der Zukunft des E-Mountainbikings sowie zu den Potenzialen des deutschen Mountainbike-Tourismus im internationalen Vergleich geben.

Interessierte Akteure aus der Region können sich hierzu über den Regionalverbund Thüringer Wald e.V. zu Sonderkonditionen anmelden (290€ statt 390€). Meldungen bitte bis 4. Mai bei Stefan Ebert (ebert@thueringer-wald.com).

 Neue Initiativen in der Region

Aktiv in der Natur

Zurzeit gibt es in der Region viele Bestrebungen, die Entwicklung von Mountainbike-Angeboten im Thüringer Wald weiter anzukurbeln. Am Schneekopf sind wir, auch Dank der starken Initiative des Forstes, im engen Austausch und sehr konstruktiven Dialog mit verschiedenen Akteuren. Zusammen mit dem ThüringenForst waren wir vor Ort und haben eruiert, welche Möglichkeiten für attraktive Mountainbike-Angebote bestehen.

Auch in anderen Regionen entlang des Rennsteiges sind wir im intensiven Austausch bezüglich innovativer Konzepte. So wird zum Beispiel in Ilmenau die Machbarkeit von MTB- und weiteren Sportangeboten untersucht. Die steigende Nachfrage nach attraktiven Routen im Wald rückt die Aufgabe in den Fokus, weitere Lösungen mit funktionierender Besucherlenkung für Gäste und Einheimische umzusetzen.

 Aufbruchsstimmung Sommer: Wo ist was los?

Sportive Angebote

Mountainbike-Fans aufgepasst:

Die Sportwelt Germina hat ihren Online-Auftritt überarbeitet und trumpft nun unter www.bikeverleih-oberhof.de mit einer neuen, benutzerfreundlichen Homepage auf. 

Beim Saalfelder-Feen-Bike-Marathon am 06. Mai 2018 heißt es: Biken für den guten Zweck! Auf den thematisch benannten Trails (Feen-, Grotten- und Bergmannstrail) können Mountainbiker 24, 40 oder 56 Kilometer abstrampeln. Informationen und Anmeldung unter www.feen-bike-marathon.de.

Am 11. August 2018 findet der dritte Bike-Biathlon in Oberhof statt – in verbesserter Form! Dieses Jahr gibt es einen neuen Wettkampfmodus – ein MTB-KO-Rennen auf einem 5km MTB-Kurs mit insgesamt min. zweimal 5 Schuss 50m liegend mit Original Kleinkaliber. Auch die Rennrad-Fahrer kommen auf einer Strecke von 15 km auf ihre Kosten. Bei einem Bambini oder Junior MTB-Rennen können auch die jüngeren Bike-Fans in das Wettkampf-Feeling einsteigen. Nähere Informationen unter www.bike-biathlon.de.

In Steinach startet am 28.04.2018 die Bikesaison der Rennsteig Bikearena und zwar in frischem Glanz mit neuem Pumptrack, der vom 28.04. - 01.05.2018 kostenlos getestet werden kann.

Wie wir bereits letzten Monat berichteten, findet der bundesweite Auftakt in die Wandersaison mit dem Tag des Wanderns am 14. Mai 2018. Auch die Akteure im Thüringer Wald waren aktiv und haben bereits viele Angebote für diesen Tag gemeldet. Hier können die Wanderungen eingesehen werden.

 Die schönsten Gipfel Thüringens in Reinform

Veranstaltungsankündigung

Die schönsten Gipfel Thüringens mit dem Mountainbike erleben - das ist der Rhön Rennsteig Cup! Die 2006 als Rennsteig Dolmar Cup erstmals veranstaltete und seit 2015 als Rhön Rennsteig Cup fortgesetzte Rennserie geht damit am 29. April beim Pleß-Bergzeitfahren bereits in die 13. Runde.

Bei jedem der fünf Rennen können die Mountainbiker hierbei wichtige Punkte für den Rhön Rennsteig Cup sammeln und so um den Gesamtsieg kämpfen. Als Besonderheit haben in diesem Jahr die Piloten, welche bei den ersten vier Rennen starten, die Möglichkeit, kostenlos beim Dolmar Bergzeitfahren in die Pedale zu treten. Zudem können sich alle Teilnehmer, welche bei vier von fünf Rennen am Start stehen, über ein Cup-Präsent freuen!

Breiten- und Spitzensport vereint

Der Rhön Rennsteig Cup richtet sich dabei an alle Breitensportler, sowie ambitionierte Mountainbiker. Die einzelnen Veranstalter machen dabei jedes der Rennen zu einem besonderen Erlebnis. So gibt es beim Pleß-Bergzeitfahren die Möglichkeit einer Run&Bike-Wertung, beim Seligenthaler Rad-Berg-Zeitfahren gibt es eine große Tombola für alle Teilnehmer und bei den Rennen am Dolmar und der Geba können unter anderem Kinder auf einer verkürzten Strecke erste Rennsportluft schnuppern.

Termine

  • 29. April: 9. Pleß-Bergzeitfahren in Breitungen
  • 6. Mai: Inselberg-Radjagd in Gumpelstadt
  • 10. Juni: 24. Seligenthaler Rad-Berg-Zeitfahren
  • 18. August: 13. Geba-Bergzeitfahren in Herpf (Meiningen)
  • 15. September: Dolmar-Bergzeitfahren in Utendorf b. Meiningen

Weitere Informationen gibt es unter www.rhoen-rennsteig-cup.de oder facebook.com/rhoenrennsteigcup/