Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Naturpark-Planung zieht Kreise am Thüringer Meer

02.07.2012

ecocamping naturpark schiefergebirge

Mit der Übergabe der Qualitätszertifikate wurden am 02.07.2012 die ersten sechs Thüringer Campingplätze mit dem Zertifikat „ECOCAMPING“ ausgezeichnet. Damit ist das erste Projekt umgesetzt geworden, das im Rahmen der Aufstellung des Naturparkplans für den Naturpark Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale zusammen mit vielen Akteuren aus der Region entwickelt wurde.

„Eine gemeinsame, zielorientierte Vorgehensweise ist heutzutage das Erfolgsrezept für eine nachhaltige und zukunftsweisende Entwicklung in der Region“, betonte Herr Dr. habil. Breitbarth, Abteilungsleiter im Thüringer Ministerium für Landwirtschaft, Forsten, Umwelt und Naturschutz, der zusammen mit der Verwaltung des Naturparks Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale zu der Veranstaltung eingeladen hat.

Dementsprechend fand die Erarbeitung des Naturparkplans unter Beteiligung der Kommunen, Behörden und sonstiger Akteure statt. Auch bei der Umsetzung der geplanten Maßnahmen ist deren Engagement gefordert. Die Naturparkverwaltung unterstützt insbesondere durch Koordinierung und Vernetzung der verschiedenen Partner die Umsetzung der Projekte.

Dass es in der Region viele Engagierte gibt, die nicht nur an einem Strick, sondern auch noch in die gleiche Richtung ziehen, zeigt sich u.a. daran, dass zum Naturpark-Teilplan „Thüringer Meer“, gerade erst fertig geworden, schon die Umsetzung des ersten Projektes gefeiert werden kann. Die Einführung von „ECOCAMPING“ ist ein Modellprojekt des Naturparks Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale und des Verbands der Campingwirtschaft in Thüringen e.V. (VCT).

Mit der Einführung von ECOCAMPING unterstützen die Campingunternehmen die Ziele des Naturparks, engagieren sich für Verbesserungen von Urlaubsqualität und Umweltschutz in der Region und setzen somit auch einen Maßstab für ganz Thüringen. Das Modellprojekt soll Anstoß für weitere Unternehmen in der Region und in ganz Thüringen sein, sich für eine nachhaltige Entwicklung in ihrer Region einzusetzen. „Der Gast legt nicht nur Wert auf angemessene Preise, sondern vornehmlich auf Service und Qualität im Zusammenhang mit einem umweltverträglichen Urlaub. Unsere sechs Partner-Campingplätze haben dies erkannt.“ So die Leiterin der Naturparkverwaltung, Christine Kober.

Ausgezeichnet wurden die Campingplätze , , , , und .

Ihre Rückfragen erbeten unter: 0176-62527609

Fototext: „Die sechs Campingunternehmen nach der ECOCAMPING-Auszeichnung auf dem Bleilochstausee“; Fotoautor: Grit Lemnitzer/ Naturparkverwaltung

 

Naturpark „Thüringer Schiefergebirge/ Obere Saale“
Wurzbacher Straße 16
07338 Leutenberg
Telefon: 036734-23090
Fax 036734-23099
E-Mail: poststelle.schiefergebirge@br-np.thueringen.de
www.thueringer-schiefergebirge-obere-saale.de