Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Rennsteig-Leiter Effelder-Rauenstein

Kartenansicht umschalten
Höhenprofil umschalten

Höhe und Position

Wir begrüßen Sie ganz  herzlich in Rauenstein! Sicher ist Ihnen die Burgruine als Wahrzeichen Rauensteins aufgefallen. Jahrhundertelang war die einst prächtige Burg im Besitz des Adelsgeschlechts von Schaumburg. Im 30-jährigen Krieg fast vollständig zerstört, wurde erst 2006 der Bergfried saniert. Seitdem kümmern sich ehrenamtliche Helfer darum, die Anlage so gut es geht für Besucher zu erhalten.
Ein Schmuckstück ist auch das neue Schloss in Rauenstein. Es beherbergt ein Porzellanmuseum. Neben dem Porzellanhandwerk war und ist  in Rauenstein auch die Spielzeugindustrie zu Hause. Mit der Firma Schildkröt gibt es hier den ältesten Puppenhersteller Deutschlands, der auch heute noch produziert. In dem kleinen aber sehr sehenswerten Schildkröt-Puppenmuseum erfahren Sie mehr aus der bewegenden Geschichte des Rauensteiner Spielzeugbetriebs. 
Nach all diesen Entdeckungen laden wir Sie ein, auch den Rennsteig zu erobern. Als Schatzsucher sind Sie hier bei uns genau richtig. Auf Ihrem Weg zum Rennsteig folgen Sie der Spur des Goldes! Rauenstein liegt im Tal der Grümpen, einem  der goldreichsten Bergflüsse Deutschlands. Mit viel Glück und Ausdauer können Sie vielleicht auch ein Goldklümpchen aus der Grümpen waschen. Im Goldmuseum im Ortsteil Theuern holen Sie sich dafür das nötige Rüstzeug. Sie kommen am Goldwaschplatz vorbei und versuchen vielleicht selbst Ihr Glück. Reich werden Sie in der Regel nicht dabei. Aber der Spaß, den Sie haben werden, ist nicht in Gold aufzuwiegen!
Angekommen in Limbach können Sie weiter dem Rennsteig folgen. Zuvor sollte jedoch ein Abstecher zur beschaulichen und geschichtsträchtigen Greiner-Gruft eingeplant werden.

Streckenführung

  • Start: Rauenstein
  • Ziel: Rennsteig - Limbach
  • Höhenlage: 575 - 751 m ü.NN
  • Länge in km: 11,6
  • Dauer: 4
  • Markierung: gelbes R auf weißem Spiegel
  • Barrierefrei: nie
  • Kinderwagen geeignet: nie
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Download

Streckenführung

Schaumberger Platz - Herrenteiche - Wasserbassin - Goldwasch Museum - Am Kugelbaum - Grundmühle - Fischfleck - Goldwaschplatz - Zigeunerplatz - Limbach

Parkmöglichkeiten am Weg

Rauenstein: Am Bahnhof, Schaumberger Platz, Am Wasserbassin; Limbach: Zigeunerplatz, Service Center

Orte am Weg

Sehenswertes