Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Schlossmuseum Arnstadt

Bekannt ist das Arnstädter Schloßmuseum für seine barocke Puppenstadt „Mon plaisir“ vom Anfang des 18. Jahrhunderts. Die Beletage des ehemals fürstlichen Palais beeindruckt mit ostasiatischen Porzellanen, flämischen Bildteppichen, fein gearbeiteten Glaspokalen und dem Festsaal. Außerdem beherbergt das Schloßmuseum Arnstadt die Ausstelllung „Hörbarer Glaube – Johann Sebastian Bach in Arnstadt“ mit dem originalen Spieltisch Johann Sebastian Bachs aus dem Jahr 1703.

Kartenansicht umschalten

Kontakt

Schlossmuseum Arnstadt
Schloßplatz 1
99310 Arnstadt

Telefon: +49 (0) 3628 602932
Fax: +49 (0) 3628 48264

Anreise

Öffnungszeiten

Dienstag:
9:30 Uhr - 16:30 Uhr
Mittwoch:
9:30 Uhr - 16:30 Uhr
Donnerstag:
9:30 Uhr - 16:30 Uhr
Freitag:
9:30 Uhr - 16:30 Uhr
Samstag:
9:30 Uhr - 16:30 Uhr
Sonntag:
9:30 Uhr - 16:30 Uhr

an Feiertagen von 09.30 - 16.30 Uhr geöffnet

Detailinformationen

  • Kultur/Geschichte
  • Kunst
  • Lapdarium (im Marstall)

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Sprache: deutsch, englisch, französisch