Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Skiwanderweg „Deutsche Einheit“

Kartenansicht umschalten
Höhenprofil umschalten

Höhe und Position

Routenbeschreibung

Skiwanderweg „Deutsche Einheit“ – Ost und West verbinden
Zwanzig Jahre ist es nun her, dass die deutsch-deutsche Grenze fiel. Der fast 1.400 km lange ehemalige Grenzstreifen zwischen den neuen und den alten Bundesländern blieb seit Bau der Mauer fast unberührt. Eine Vielzahl vom Aussterben bedrohter Tierarten fand hier ein Rückzugsgebiet. Das Naturschutzprojekt „Grünes Band“ verbindet die Schönheit in einer Vielzahl von Wanderwegen wie sie zum Beispiel in Thüringen angelegt wurden. Doch nicht nur im Sommer kann das „Grüne Band“ bewandert werden.
Der Skiwanderweg „Deutsche Einheit“ ermöglicht jedem auch einen Teil der ehemaligen Grenze im Winter zu bewandern. Vom Naturparkzentrum bis zum Parkplatz Skilift Tettau, können Sie den kurzen Teil des Skiwanderweges erkunden. Jeder findet bei den zwei Strecken das Richtige. Viel Spaß beim erkunden der ehemaligen Grenze im Winter.

Verlauf: Naturparkinformationszentrum-Schleifenwiese-Kuhwald-Tettau-Haderholz-Skilift-Handelsstraße-Spechtsbrunn NIZ ( 15km)
Naturparkinformationszentrum (NIZ)-Winterberg-Handelsstraße-Skilift Tettau (5 km - leichte Strecke)

Bedingungen

geschlossen nicht präpariert

Routendaten

  • Länge: 13,1 km
  • Höhenunterschied: 636 bis 730 m über NN
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Technik: klassisch

Download

Weitere Informationen

Naturparkinformationszentrum
Am Rennsteig 1
98743 Spechtsbrunn

036703/ 70812
niz_spechtsbrunn@hotmail.com