Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Skiwanderweg Dürre Fichte

Kartenansicht umschalten
Höhenprofil umschalten

Höhe und Position

Routenbeschreibung

Es empfiehlt sich, den Rundwanderweg um den Berg "Dürre Fichte" am Parkplatz für die Tubinganlage (Ortsaus- / -eingang Siegmundsburg in Höhe Abzweig Friedrichshöhe) zu beginnen. Von hier erwartet den Skifahrer der erste Anstieg von etwa 150 Metern, der auch gleichzeitig der steilste ist. Nach 700 m erreicht man die Schutzhütte "Hirtenruh". Hier rastete einst der Hirte, der die Kühe der Siegmundsburger zur Waldweide austrieb. Fortan verläuft der Skiwanderweg recht abwechslungsreich. Langen sanften Abfahrten folgen leichte Anstiege. Die gesamte Strecke lässt sich auch von Anfängern gut bewältigen. In der Nähe des Friedhofs verlässt der Weg den Wald und verläuft an seinem Rand ca. 600 m bis zum Ausgangspunkt. Von hier oben hat man einen schönen Ausblick auf den Ortsteil Siegmundsburg. Außerdem findet man vom Skiwanderweg aus den direkten Einstieg zum Skilift sowie der Snow-und Sommer-Tubinganlage.

Bedingungen

geschlossen nicht präpariert

Routendaten

  • Länge: 5,0 km
  • Ausgangspunkt: Parkplatz am Ortsaus-/ -eingang Siegmundsburg in Höhe Abzweig Friedrichshöhe
  • Endpunkt: ist gleich der Ausgangspunkt
  • Wegeverlauf: ab Parkplatz - Schutzhütte Hirtenruh - Wegeverlauf folgen - Skilift und Tubinganlage - Ziel Parkplatz
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Technik: klassisch, Skating

Download

Weitere Informationen

Snow- und Sommer-Tubing
Oberland 7
98724 Neuhaus a. Rwg. OT Siegmundsburg

0171/ 3221537
tubing-siegmundsburg@t-online.de