Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Skiwanderweg Rennsteig: OA Steinbach am Wald bis Brennersgrün

Kartenansicht umschalten
Höhenprofil umschalten

Höhe und Position

Routenbeschreibung

Im thüringisch-fränkischen Raum bei Lehesten verläuft der Rennsteigparallel zum historisch bedeutsamen „Schönwappenweg, im Bereich des
„Grünen Bandes“ auf einer Höhenlage zwischen 730 und 710 m ü.N.N.

In diesem Gebiet besteht zur Zeit noch überwiegend ein niederer Aufwuchs, so dass die intensive Sonneneinstrahlung Insider dazu veranlasst, diesen
Abschnitt mehrfach während eines Tages zu belaufen oder eben für ein Sonnenbad zu verweilen.

Anschlüsse zu zwei ausgedehnten Skiwanderwegen in Oberfranken sind Gegeben.

Erreichen kann der Besucher den Abschnitt am „Grünen Band“ aus dem bisher bekannten Netz des Wetzsteinskiwanderweges mit den geräumten
Parkplätzen:

P 1.1 – Thür. Schieferpark Lehesten
P5     - Ortsausgang Lehesten – Richtung Brennersgrün
P 7    - Großparkplatz am Ortseingang Brennersgrün aus Richtung Lehesten

Im gesamten Wegenetz (ca. 26 km) sind Skiwanderwege und Loipe für den Klassischen Lauf und in Teilen für Skater mit einem Spurgerät der neuesten
Generation präpariert.

Neben den Schutzhütten: Rondell, Jagdhütte, Kurfürstenstein liegen am Netz für gastronomische Angebote die Gaststätten: „Zum Wetzstein“
„Altvaterturm" und das Restaurant „ Schieferpark“.

Der Motorsportverein organisiert jährlich bis zu zwei Veranstaltungen. Skiläufer, gezogen von Motocross -Maschinen ringen auf einem Rundkurs um den Sieg. Termine zu diesen Ereignissen werden jeweils kurzfristig per Internet, Rundfunk u.a. bekannt gegeben.

Am Veranstaltungsort „Thür. Schieferpark“ bestehen ausreichend Parkmöglichkeiten.

Bedingungen

geschlossen nicht präpariert

Routendaten

  • Länge: 5,6 km
  • Ausgangspunkt: Ortsausgang Steinbach am Wald
  • Endpunkt: Brennersgrün bei Lehesten
  • Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittelschwer
  • Technik: klassisch

Download

Weitere Informationen

Stadtinformation Lehesten
Obere Marktstraße 2
07349 Lehesten

036653 / 26 00
stadtlehesten@web.de