Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Skiwanderweg Rennsteig: Querung B4 - Dreiherrenstein

Kartenansicht umschalten
Höhenprofil umschalten

Höhe und Position

Routenbeschreibung

Vom Übergang B4 geht es noch ein kurzes Stück leicht bergab. Sie queren Bahnschiene am historischen Bahnhof Rennsteig. Hier sehen Sie schon die alten Säulen des Bahngeländes und das Cafe Gleis 1 lädt zu einer Rast ein. Der Rennsteig Skiweg verläuft weiter gerade aus. Einen kurzen Abstecher in das Bunkermuseum aus DDR-Zeiten lohnt sich immer. Dem original Rennsteig folgend gelangen Sie zum Ortseingang Allzunah. Von hier können Sie schon das Cafe Spindler sehen. Nach einer Straßenquerung geht es weiter bergauf (mäßige Steigung ). Oben angekommen verläuft der Skiweg weiter parallel zur Straße auf fast ebener Strecke bis zur nächsten Straßenquerung - jetzt folgen Abschnitte mit leichter Steigung und Gefälle bis kurz vor den Dreiherrenstein. 

Bedingungen

geschlossen nicht präpariert

Routendaten

  • Länge: 6,0 km
  • Ausgangspunkt: Querung B4
  • Endpunkt: Dreiherrenstein
  • Wegeverlauf: Querung B4 - Bahnhof Rennsteig - Allzunah - Dreiherrenstein
  • Höhenunterschied: 740 bis 800 m über NN
  • Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel
  • Technik: klassisch (gesamter Abschnitt) und skating (Allzunah bis Dreiherrenstein)
  • Besonderes: Bahnhof Rennsteig Gleis 1 (Cafe mit Eisenbahnromantik) / Bunkermuseum und Waldhotel Rennsteighöhe / Cafe Spindler Allzunah / Waldbaude Dreiherrenstein

Download

Weitere Informationen

Touristinformation Frauenwald
Nordstraße 96
98711 Frauenwald

036782/ 61925
frauenwald.fva@t-online.de