Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Skiwanderweg Wetzstein

Kartenansicht umschalten
Höhenprofil umschalten

Höhe und Position

Routenbeschreibung

Der Skiwanderweg erschließt die Hochlage des Lehestener Gemeindegebietes zwischen 658 und 793 m üNN. Sie besitzt Anbindungen in Richtung Wurzbach und Reichenbach (Oberfranken).
Die Laufrichtung ist im gesamten Netz beliebig wählbar, anders als bei benachbarten Strecken gibt es mehrere Möglichkeiten des Ein- bzw. Ausstiegs in bzw. aus der Spur. Die Wetzsteinloipe verläuft zu 90% auf bzw. parallel zu gekennzeichneten Wanderwegen, deren Wanderwegweiser zusätzliche Orientierungshilfe bieten.
An allen Kreuzungspunkten wurden Skiwanderwegkennzeichen angebracht, so dass der Skiläufer sein Ziel nicht verfehlen kann. Durch den leichten Verlauf eignet sich die Skitour am Wetzstein auch für ältere Skiläufer und Familien sehr gut. Im Verlauf liegen die Schutzhütten am Kurfürstenstein und die Jagdhütte Kreuzstraße sowie die Wanderhütte des Thüringer-Wald-Vereins.
Höchster Punkt des Skiwanderweges ist der 793 m hohe Wetzstein, auf dessen Gipfel der Altvaterturm trohnt. Hier bietet sich eine Rast in der Turmgaststätte an. Wer weiter laufen will erreicht relativ schnell den "Schieferpark" und kann auch dort einkehren.

 

Bedingungen

geschlossen nicht präpariert

Routendaten

  • Länge: 9,7 km
  • Wegeverlauf: rund um den Wetzstein
  • Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Download

Weitere Informationen

Fremdenverkehrsamt Lehesten
Obere Marktstraße 1
07349 Lehesten

036653/ 2600
stadtlehesten@web.de