Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Spurmelder

Werden Sie Spurmelder!

Schön, dass Sie sich entschlossen haben, Spurmelder im Thüringer Wald zu werden. Als begeisterter Wintersportler sind Sie an der Verbesserung der Bedingungen im Thüringer Wald interessiert. Doch was bedeutet es im Detail, ein Spurmelder zu sein? Was sind die Aufgaben? Wie verhält man sich?

Um die Qualität unserer Loipen und Skiwanderwege zu verbessern, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen. Melden Sie uns, wo es in der Spur stockt und Sie mit dem Zustand der präparierten Wege nicht einverstanden sind.

Die Priorität der Spurmelder sollte auf Strecken liegen, welche auch als gespurt gemeldet wurden. Diese finden Sie hier auf unseren Seiten oder unter 0800 - 723 64 88 (kostenfreie Servicenummer).

Gerne können wir Ihnen auch den täglichen Wintersportbericht per Email zukommen lassen, wenn Sie uns Ihre Email-Adresse mitteilen und die Aufnahme in den Verteiler wünschen.

Rufen Sie uns an: 03681 - 35 305 - 33

Was sollten Sie melden?

  • die Qualität der als gespurt gemeldeten Loipen und Skiwanderwege
  • den Zustand der Beschilderung
  • den Zustand des näheren Umfeldes
  • Baumbruch
  • sonstige drohende Gefahren

Sie erwarten eine Antwort oder Rückmeldung?

Hinterlassen Sie bitte Ihren Namen, eine Rufnummer oder eine Adresse und wir werden Sie zum Sachstand der Bearbeitung informieren.

Bitte ärgern Sie sich mit uns! Bei Problemen, Unregelmäßigkeiten oder Ärgernissen ist der Regionalverbund Thüringer Wald Ihr erster Ansprechpartner. Wir geben unser Möglichstes, um Ihre Meldung so schnell wie möglich zu bearbeiten oder an die zuständigen Ansprechpartner weiterzuleiten.

Rufen Sie uns an: 03681 - 35 305 - 33