Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Thüringer Drei-Türme-Weg

Kartenansicht umschalten
Höhenprofil umschalten

Höhe und Position

Natur und Kultur im Blick

Südlich von Weimar erstreckt sich das Landschaftsschutzgebiet des Mittleren Ilmtals, flankiert von den Wegmarken der Drei Türme. Der Rundweg ist abwechslungsreich und kombiniert die Landschaft des Ilmtals mit den Sehenswürdigkeiten Weimars.
Der Wanderweg verbindet den Hainturm bei Weimar mit dem Carolinenturm bei Blankenhain und dem Paulinenturm bei Bad Berka und bietet nicht nur von den Türmen wunderbare Ausblicke. Dazu gibt es Sehenswertes wie Schloss Belvedere in Weimar, Buchfart mit der Wassermühle und Bad Berka mit Kurpark und Kneippangeboten.

Streckenführung

  • Start: Bad Berka
  • Ziel: Bad Berka
  • Länge in km: 26
  • Dauer: 6,5
  • Markierung: Silhouette von drei grünen Türmen auf weißem Grund
  • Barrierefrei: nie
  • Kinderwagen geeignet: nie
  • Begehbarkeit: ganzjährig
  • Schwierigkeitsgrad: schwer

Download

Streckenführung

Bad Berka Paulinenhütte - bergan - Ausschilderung Drei-Türme-Weg/Richtung Hainturm folgend - ur- und frühgeschichtliche Wallburg „Martinskirche“ - der Weg verlässt den Wald und biegt links nach Buchfart ab - Mühlencafé - überdachte, denkmalgeschützte Holzbrücke - hinter der Buchfarter Mühle (Besichtigung auf Anfrage) nach links steil bergan zur Felsenburg - weiter  bergan - Gaststätte Balsamine - durch den Wald in östlicher Richtung weiter - Wiesenweg - Vollersroda - östlich in Richtung Autobahnunterführung - Wiesenweg in den Belvederer Forst - Possenbach - Forststraße - bergab in Richtung Hainturm - Schlosspark Belvedere bei Weimar - Pfeifferquelle mit Spiel- und Rastplatz - Hainturm - bergab durch die Autobahnunterführung -  Köttendorf - Wiesenweg weiter in Richtung Westen - bergab nach Oettern - denkmalgeschützte einspurige Steinbrücke - Ziegental bis zur Casparibank - Carolinenturm - bergab zur Waldgaststätte und früheren Ausspanne „Müllershausen“ - Waldstraße - Kreuzung Tafelbuche - Paulinenturm - steil bergab durch den Wald - Waldpromenade - Ausgangspunkt an der Paulinenhütte