Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Walderlebnispfad

Kartenansicht umschalten
Höhenprofil umschalten

Höhe und Position

Frischluft tanken und Natur am Wegesrand entdecken: Dazu soll der Walderlebnispfad im Stadtwald am Rande von Saalfeld anregen.

Der Wanderweg ist mit einer Länge von 2,5 Kilometern auch für kleine Beine gut zu schaffen. Mit ausgewählten Themen des Waldes und dem Leben im Wald beschäftigen sich die 17 Stationen auf dem Walderlebnispfad. Spielerisch können die Kleinen Wissenswertes zu Holzarten, Rinden und Zapfen erfahren. Sie kommen beinahe nebenbei den Geheimnissen des Waldes näher und begeben sich auf eine abwechslungsreiche Abenteuerreise
durch die Natur. Bei diesem Abenteuer sind alle Sinne gefragt: beim Befühlen der Baumrinden,
beim Bestaunen der Wurzelgeflechte, beim Beantworten der Wissensfragen.

Der Walderlebnispfad beginnt an den bekannten Saalfelder Feengrotten. Hier stehen dem Besucher kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. Am Schluss des Weges öffnet sich der Blick auf die Stadt Saalfeld. Der Walderlebnispfad ist bis zum grünen Klassenzimmer sogar für Rollstuhlfahrer geeignet.

Streckenführung

  • Start: Saalfelder Feengrotten
  • Ziel: Saalfelder Feengrotten
  • Höhenlage: 309 - 434 m ü. NN
  • Länge in km: 3
  • Dauer: 2
  • Markierung: grünes Eichelmännchen, grünes Viereck
  • Barrierefrei: nie
  • Kinderwagen geeignet: nie
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Download

Streckenführung

Arnsgereuther Straße - am Bach aufwärts - im Spitzwinkel zurück