Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Wanderweg Kieferle-Knüllfeld

Kartenansicht umschalten
Höhenprofil umschalten

Höhe und Position

Beginn und Ende des Weges befinden sich am Parkplatz „Festplatz“ (Stadtmitte) über die Hauptstraße vorbei am Rathaus und Heimathof (Besichtigungsmöglichkeit des Metallhandwerksmuseum mit historischer Korkenzieherwerkstatt) ca. 50 m nach Heimathof Richtung Stadtkirche über die Erbstalbrücke und die Treppen rechts hoch.
Der Weg führt weiter vom Hirtenhügel zum Kieferle, durch schattigen Hochwald und über Wiesen zum Knüllfeld (Einkehrmöglichkeit). Zurück nach Steinbach-Hallenberg gelangt man über den Härterweg / Unterdörfer Wand an den Schanzenanlagen vorbei, über Naherholungsgebiet (Einkehrmöglichkeit) und Bergweg zurück zum Ausgangspunkt.

Streckenführung

  • Start: Parkplatz "Festplatz"
  • Ziel: Parkplatz "Festplatz"
  • Höhenlage: 438 - 674 m ü. NN
  • Länge in km: 8
  • Markierung: grünes Viereck
  • Barrierefrei: nie
  • Kinderwagen geeignet: nie
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Download

Streckenführung

Parkplatz "Festplatz" - Hirtenhügel - Kieferle - Knüllfeld - Schanzenanlage - Parkplatz "Festplatz"