Aktivregion Rennsteig im Thüringer Wald

[#if schema_image??]
    [#if schema_image?is_hash]
        [#if schema_image.alt??]
            ${schema_image.alt}
        [/#if]
    [/#if]
[/#if]

FIS Weltcup im Skispringen Oberhof

Zurück am Rennsteig

Endlich! Nach den umfassenden Modernisierungen an den Oberhofer Schanzenanlagen findet nur drei Wochen nach den Olympischen Winterspielen in Peking und eine Woche nach dem bekannten RAW Air Tour in Norwegen – das skandinavische Pendant zur Vierschanzentournee – erstmalig wieder ein Skisprung-Weltcup im Thüringer Wald statt.

Auf der Normalschanze „Rennsteig“ (HS 100) der LOTTO ThüringenSchanzenanlage im Kanzlersgrund wird sich dabei die Crème de la Crème der aktuellen Skispringerinnen-Elite messen. Unter ihnen befinden sich dann mit Pauline Heßler (Lauscha) und Juliane Seyfarth (Ruhla) mindestens zwei thüringische Athletinnen, in denen die Hoffnungen des heimischen Publikums liegen. 

Mit dem Video der „Thüringer Wintersportmomente“ wollen wir bereits Lust auf das Wettkampfwochenende im März 2022 machen! 

Wann findet der FIS Weltcup in Oberhof statt?

Freitag, 11.03.2022 - HS 100 Qualifikation
Samstag, 12.03.2022 - HS 100
Sonntag, 13.03.2022 - HS 100

Weitere Infos und Tickets

https://www.fis-ski.com/en