Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Siegmundsburg

Tief verschneite Hochwälder und weiß gezuckerte Täler: Scheinbar lautlos durch die Wälder und die Weite der Natur gleiten… Im idyllisch gelegenen Ortsteil Siegmundsburg von Neuhaus am Rennweg findet man gut präparierte Skiwanderwege und das Skizentrum „Dürre Fichte“ vor. Und hier muss der Winter nicht einmal eiskalt sein, auf so einem heißen Reifen den Berg hinunterrutschend! Für dieses rasante Erlebnis sorgt die Snowtubing-Anlage. Auf einer separaten Bahn mit Schlepplift wird man auf traktorgroße Reifen (Tube) nach oben gezogen. Die knapp 300 Meter lange Abfahrt, bei der sich der Reifen laufend um die eigene Achse dreht, bereitet natürlich auch Erwachsenen großes Vergnügen. Deshalb ist der Hang am Wochenende manchmal auch bis 22 Uhr beleuchtet. (Ja, es gibt sogar einen Sommerbetrieb!)

Traumhafte Pisten, ideal für Familien und Wintersportler, die nicht die schwarze Piste bevorzugen, bietet der Nordhang im Skizentrum "Dürre Fichte". Der dort gelegene Skilift legt auf 350 Schleppmetern einen Höhenunterschied von 40 Metern bis zur Bergstation zurück. Hier stehen zudem ein transportabler Kinderlift, ein Skiverleih sowie eine Skischule zur Verfügung.

Kartenansicht umschalten

Kontakt

Snow- und Sommer-Tubing
Oberland 07
98724 Neuhaus a.Rwg. OT Siegmundsburg

Telefon: +49 (0) 171-3221537

Schneeinformation (Stand vom 24.02.2017 um 07:20 Uhr)

letzter Schneefall:
11.02.2017

Winterangebote

geschlossen Skilift An der dürren Fichte

Skilift An der dürren Fichte Bildansicht vergrößern

In eleganten Schwüngen auf Skiern oder Snow-Boards schwarze Pisten hinunter zu gleiten, das ist der Traum Vieler. Doch bevor es so weit ist, muss auch der talentierteste Wintersportler diese Kunst erst lernen. Und das möglichst dort, wo er den "Profis" nicht im Weg ist. Im Siegmundsburger Skizentrum "Dürre Fichte" ist er an der richtigen Adresse. Der Nordhang mit seiner rund 350 m langen Piste hat eine sanfte Neigung und ist damit für Anfänger und Familien mit Kindern bestens geeignet. Der Schlepplift befördert Klein und Groß wieder bergauf. Und damit auch das Liftfahren gut klappt, können die Jüngsten am Kindergartenlift mit seiner Schlepplänge von 100 m üben. Für die, die schon sicherer auf den Brettern stehen, gibt es zudem eine Waldabfahrt sowie eine Buckelpiste. Skischule und Skiausleihe sind ebenfalls vor Ort. Der Skilift ist gleichzeitig Ausgangspunkt für Langlauftouren auf präparierten Skiwanderwegen. Gleich neben der Abfahrtspiste befindet sich übrigens auch die Tubing-Anlage.

Art:
Schlepplift, Babylift
Öffnungszeiten:
geschlossen
Länge der Piste:
350 m
Höhe Bergstation:
840 m ü. NN
Höhe Talstation:
800 m ü. NN
Schwierigkeitsgrad:
blau
Beschneiung:
nein
Anfahrt:
direkte Zufahrt über die B281
Parkmöglichkeiten:
Parkplätze: am Skilift, an der Snow-Tubing-Anlage, Ortsausgang Richtung Friedrichshöhe
Besonderheiten:
Skiverleih, Skischule

geschlossen Rodelhang Dürre Fichte

Der 250 Meter lange Rodelhang befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Snowtubinganlage.

Länge der Piste:
200 m