Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Steinheid

Verschneite Wälder, Berge und Täler, glitzernde Weite - etwas Schöneres kann sich ein Wintersportler kaum vorstellen. Ein gut ausgebautes Skiwanderwegenetz lädt ein, die Landschaft zu erkunden. Zum Skigebiet der Rennsteigstadt Neuhaus am Rennweg zählt auch die ehemalige Goldgräbergemeinde, heutiger Ortsteil Steinheid.  Auf etwa 800 Höhenmeter gelegen, gehört Steinheid zu den schneesichersten im Thüringer Wald. Langläufer kommen entlang des Rennsteiges, aber auch in Richtung Stockwiese, Fellberg oder Rauenstein voll auf ihre Kosten. Der Rodelhang am Petersberg in der Ortslage Steinheid/ Limbach – ganz in Nähe der Greiner-Gruft, welche unbedingt einen Besuch wert ist - sorgt für ganz viel Gaudi an den verschneiten Wintertagen. So ist der Hang am Petersberg in ein weitläufiges Wintersportgebiet integriert. Der Parkplatz, der sich dort, ebenfalls direkt am Rennsteig befindet, ist kostenfrei. Somit haben Gäste die Möglichkeit, auf kürzestem Wege zum Rodelhang oder zum Einstieg in die Ski-/ Winterwanderwege zu gelangen. Die in Limbach anzutreffenden  Rennsteigportale sind zudem ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen in die Thüringer Winterwelt. 
Kartenansicht umschalten

Kontakt

Städtische Touristinformation
Marktstr. 3
98724 Neuhaus am Rennweg

Telefon: +49 (0) 3679 19433
Telefon: +49 (0) 3679 722061
Fax: +49 (0) 3679 700228

Unterkünfte

Schneeinformation (Stand vom 12.12.2017 um 07:16 Uhr)

Schneehöhe Tal:
29 cm
Schneehöhe Berg:
33 cm
Schneeart:
Neuschnee
letzter Schneefall:
12.12.2017
präparierte Loipen:
0 km
präparierte Skiwanderwege:
0 km
präparierte Winterwanderwege:
0 km
geräumte Parkplätze:
60

Winterangebote

geschlossen Rodelhang am Petersberg/ Ortsteil Limbach

Sie erreichen den 200m langen Rodelhang über den Parkplatz in Limbach an der B281 zwischen Neuhaus a.Rwg. und Siegmundsburg. Die Rodelstrecke verläuft von 760m auf 730m ü.NN und ist bei ausreichender Schneemenge präpariert. Der Rodelhang bietet gleichermaßen Spaß für Jung und Alt.

Länge der Piste:
200 m
Höhe der Bergstation:
760 ü. NN
Höhe der Talstation:
730 ü. NN
Anfahrt:
über B281
Parkmöglichkeiten:
kostenfreie Parkplätze am Talpunkt des Rodelhangs

Sport und Wellness (1)