Aktivregion Rennsteig im Thüringer Wald

Mountainbiking

Responsive Image
Ob flowiger Trail oder erholsamer Waldweg, knallharter Anstieg oder schwungvolle Abfahrt, kniffelige Felsstufen oder knackige Wurzelpassage – Die Aktivregion Rennsteig im Thüringer Wald bietet zahlreiche, spannende Mountainbike-Abenteuer direkt vor Ihrer Haustür.

Der Weg ist frei, das Bike steht bereit – die Herausforderung Aktivregion Rennsteig steht Ihnen offen!
Der Thüringer Wald hat vielfältige Mountainbike-Angebote:  Bikeparks, Fahrtechnikzentren, Verleihstationen und Tourenanbieter. Eine erste Auswahl für die Aktivregion Rennsteig haben wir Ihnen hier zusammengefasst. Viel Spaß beim Biken!
Respekt erweisen - Respekt erwarten!

Dies ist ein Kernsatz der Fair on Trails-Aktion und spiegelt einen wesentlichen Teil der Philosophie der DIMB (Dt. Initiative Mountainbike e.V.) wider, die das Mountainbiking im Einklang mit der Natur und den anderen Wald- und Bergbesuchern sieht.

Hier geht's zur Trail-Etikette

Der Mountainbike-Klassiker am Rennsteig

Die Kombination machts!

Rennsteig-Radweg und Mountainbike-Strecke "Rennsteig" lassen sich kombinieren. So ergeben sich interessante Rundkurse, die jeweils am Kammweg starten und auch dort wieder ankommen. Vor allem für kurze Rides am Nachmittag jeweils mit rasanten Abfahrten und einem knackigen eignen sich die Rundstrecken bestens.

Wer sich für einen der Startpunkte talseitig entscheidet, nutz seine Kraft am Anfang und wird auf dem Rückweg mit einer adrenalinreichen Abfahrt belohnt. An allen Startpunkten stehen Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Zu den Startorten sind die Rundkurse jeweils als GPX-Download verfügbar. Klicken Sie einfach auf die weißen Pins.

MTB-Highlight des Monats:

Mountainbike-Trail Thüringer Bergbahn

Über Stock und Stein auf einer der steilsten Strecken hinab ins Schwarzatal.

300 Höhenmeter auf einem Kilometer Länge ... Abfahrtsnervenkitzel pur bei 25% Gefälle!

 

Weitere MTB-Higlights: