Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Skiwanderweg Glühweinloipe

Kartenansicht umschalten
Höhenprofil umschalten

Höhe und Position

Routenbeschreibung

Die Tour beginnt direkt am Rennsteig gegenüber des Parkplatzes am Wintersportler-Ehrenmal am Ortsausgang Ernstthal in Richtung Piesau. Vorbei am Ehrenmal geht es zuerst auf gerade Strecke hinauf bis zum Frankenblick.
Dort hält sich der Skiläufer rechts und setzt seine Tour auf einem schnurgeraden Weg fort, der daher auch die Bezeichnung „Linie“ trägt. Nach ca. 3 km wird der Abzweig zum Skilift „Am Pappenheimer Berg“ erreicht.
Weiter geht es nach rechts und nach ca. 300m wieder nach rechts bis zur Bergstation des Skiliftes. Dort gibt es die Möglichkeit, einen kleinen Imbiss zur Stärkung einzunehmen, bevor die Skitour dann oberhalb der Skipisten, vorbei am „Ernstthaler Mond“, weiter bis zur Skimeisterfichte geht. Dort biegt die Spur nach links ab und der Langläufer erreicht oberhalb des Ortes die Verbindungsstraße nach Piesau. Der Rest der Strecke verläuft parallel zur Straße bis zum Ausgangspunkt am Ehrenmal.
Diese Skiwandertour kann beliebig verlängert werden, da ca. 25 km Skiwanderwege rund um Ernstthal mit einer Doppelspur präpariert werden und es verschiedene Möglichkeiten gibt, in die Skiwanderwege von Lauscha bzw. Neuhaus/Rwg. einzusteigen.

Skifahrer haben ohne Unterbrechung Anbindung an die Skiwanderwege von Lauscha, Neuhaus und Spechtsbrunn.

Bedingungen

geschlossen nicht präpariert

Routendaten

  • Länge: 4,5 km
  • Ausgangspunkt: Skifahrerdenkmal
  • Wegeverlauf: Skifahrerdenkmal - Parkplatz - Rennsteig - Einstieg in das Skiwanderwegnetz Ernstthal a.R.
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Download