Aktivregion Rennsteig im Thüringer Wald

Responsive Image

Rennsteig Skiwanderweg

Skilaufen auf dem legendären Rennsteig

Beschilderung des Rennsteig Skiwanderweges

169,3 Kilometer ist er lang: der Rennsteig - Kamm- und Grenzweg des Thüringer Waldes. Im Sommer werden Schuhe und Rucksack geschnürt, um den Weg von Hörschel bis Blankenstein zu erwandern. Aber auch in der kalten Jahreszeit bietet der Rennsteig ein besonderes Erlebnis.

Auf 142 Kilometern zwischen Ascherbrück (Ruhla) und Brennersgrün (Lehesten) bewegt sich der Rennsteig zwischen 500 und 980 Metern über NN. Damit ist er der längste durchgängig beschilderte und zertifizierte Fernskiwanderweg Mitteleuropas. 

Da der Rennsteig auf Grund seiner Historie stellenweise für Präparation der Skispur zu schmal ist, weicht der Skiweg hin und wieder vom Original ab. Für kleine Runden gibt es entlang des Rennsteigs eine Vielzahl an verschiedenen Loipen und Skiwanderwegen.

 

Aktuell präparierte Abschnitte

Den genauen Wegeverlauf finden Sie hier im Tourenportal Thüringer Wald.